Ballerinapuschen

Fürs Engelchen gab es mal wieder Ballerinapuschen* in der nächsten Größe.

Das Material ist wie immer Ecopell* und die Applikation normales Puschenleder*.

Diesmal habe ich eine Zwischengröße gebastelt – ich bin kein Fan von Doppelgrößen. Die nächste Größe habe ich gleich mit zugeschnitten, wenn man schon mal das ganze Material auspackt, lohnt sich das echt.

Das Engelchen trägt ihr „Shuhe“ mit der „Bume“ echt gerne und besteht immer darauf, sie anzuziehen.

*affiliate link

5 thoughts on “Ballerinapuschen

  1. Hallo Rosi,

    kann es sein, dass die Verlinkung (noch) nicht oder nicht mehr richtig funktioniert?
    Ich wollte nochmal schauen, welches Leder du verwendest, aber über den Link komme ich nicht weiter.

    Liebe Grüße,
    Stephanie

  2. Ah, daran liegt’s! Vielen Dank für die schnelle Antwort!!
    Und vielen Dank auch für deine tolle Arbeit! Die Untensilos halten seit letztem Winter den Flur ordentlich, gefüllt u.a. mit diversen Mützen und Hüten nach deinen Schnitten. Das Bodykleid und den JaWePu habe ich auch schon in die Tat umgesetzt. Ebenso wie den Sommerpucksack, unser Mädel steht nicht so auf Schlafsäcke. Für das Softshelljacken-Sew-Along fehlte mir leider die Zeit. Aber ich habe mir fest vorgenommen, diese für unsere drei Kinder (4Jahre und 2×18 Monate;-)) noch zu nähen!
    Also Danke nochmal!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.