Die Notfalltasche

Nachdem meine Kinder jetzt immer häufiger alleine unterwegs sind, habe ich eine Notfalltasche genäht, die in solchen Fällen mitgenommen werden kann, bzw. immer im Schulranzen ist.

Für diesen Fall haben wir extra ein ganz einfaches Handy* mit langer Akkulaufzeit besorgt, dass im Notfall verwendet werden kann. Außerdem musste noch Platz sein für Busfahrkarten und natürlich auch etwas Kleingeld und wichtige Telefonnummern.

Das ganze ist dabei so klein, dass es auch in die Hosentasche passt. Dies ist sozusagen der Vorläufer zu der Smartphontasche, die ich hier schon gezeigt habe. Die wird es auch hoffentlich in absehbarer Zeit mal als eBook geben, sobald das Klammer-Kleinkind hier mich mal wieder etwas länger an den Pc lässt.

Das Ganze habe ich mal wieder aus einem Rest Tragetuchstoff genäht. Den liebe ich einfach für solche Täschchen. Ein Schlüsselring kann auch noch befestigt werden.

*amazon partner link

2 thoughts on “Die Notfalltasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.