DIY Kinderstempel gestalten

Heute gibt es von mir mal etwas nicht genähtes, aber ich finde die Idee an sich so schön, dass ich sie Euch unbedingt zeigen muss. Und zwar habe ich schon vor einiger Zeit für meine zwei Großen Stempel gestaltet. Sie werden sehr geliebt und runden jedes Bild ab – einfach ein tolles und vor allem individuelles Geschenk. Vielleicht könnt ihr ja auch so etwas brauchen – es ist ja nicht mehr lange bis Weihnachten.

Hier noch mal der Stempel von meiner Großen.

Als Grundlage habe ich dieses Foto genommen und in schwarz-weiß ausgedruckt. Am besten möglichst groß, also Din A 4.

Dann habe ich das ausgedruckte Foto in eine möglichst glasklare Klarsichthülle*  gepackt und mit einem Folienstift nachgezeichnet. Ich mag am liebsten diese hier*.

Man sollte wenige, möglichst dicke Linien verwenden und sich auf die Konturen konzentrieren. Anschließend habe ich dann ein weißes Blatt in die Folie gepackt und die kleinen Unregelmäßigkeiten korrigiert und die Linien noch etwas verbreitert.

So sah dann das Ergebnis aus. Das habe ich dann eingescannt. Die Datei habe ich dann in mein Grafikprogramm (mit dem ich immer meine Schnitte mache) geöffnet und in eine Kontur umgewandelt, dann habe ich noch Schriften hinzugefügt. Das Ergebnis habe ich dann als png abgespeichert. Es gibt aber auch Seiten, wo man das online gestalten kann.

Den Stempel habe ich dann machen lassen, das geht z. B. hier* oder eben auch hier*.

*affiliate link

10 thoughts on “DIY Kinderstempel gestalten

  1. Liebe Rosi,
    vielen lieben Dank für diesen genialen Tip – das sieht echt umwerfend aus!
    Bis Weihnachten werde ich es wohl nicht mehr umsetzen können, aber im neuen Jahr gibt es ja auch wieder Geburtstage ;o)
    Lieben Gruß
    Tanja

  2. Was für eine coole Idee. Bei dem Shop den du verlinkt hast ist ein Durchmesser von 4 cm angegeben. Hast du die Randlinie genau auf den 4 cm? funktioniert das? Oder muss man die ein wenig nach innen versetzen?
    LG Myeskathry

    1. Ich habe einfach eine große Datei geschickt, ist ja besser wegen der Auflösung. Die machen das dann schon mit der Größe, dass das ganze Bild drauf ist.

      lg

      Rosi

  3. Sehr schöne Idee! Da ich nichts davon im Haus habe, hab ich mich ein bisschen eingelesen, wie man eine Datei zb mit paint-net umwandelt. So schön wie Du bekomme ich die Buchstaben nicht im Kreis gekrümmt, aber bin trotzdem zufrieden. Bin schon ganz gespannt, wie die Kids ihre Stempel finden. Danke für den coolen Tipp!
    Liebe Grüße
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.