Familien Rums

(Werbung, weil Stoffprobenähen) 

Heute unterbreche ich mal unsere Schlafanzug-Reihe für ein Familienrums. Ich habe es tatsächlich geschafft für mich und die ganze Bande zu nähen. Neun Teile sind dabei entstanden.

Ich finde es sehr spannend, auf dem Foto nach Ähnlichkeiten zu suchen.
 Für meinen Sohn und für mich gab es ein Shirt aus dem Paneelstoff.

 Die Prinzessin bekam ein Shirt mit Flatterärmeln  und dazu ein Röckli und Leggins. Es sieht ganz danach aus, als wenn die rosa-lila-pink-Phase bei ihr etwas abkühlt. Sie hat tatsächlich nach etwas blauem verlangt.

 Für das Engelchen gab es ein Trotzkopfkleid mit Regenbogenbody und Leggins. Der absolute Hit war für sie der aufgestickte Fisch.

 Ganz ungewohnt, meine Große in blau. Es steht ihr aber wirklich super.

 „la mer“ gibt es am Freitag bei Stoff&Liebe. Verlinkt bei rums.

PS: Mein Schatz hat auch eine Boxershorts bekommen, die Kinder haben drauf bestanden.

10 thoughts on “Familien Rums

  1. Oh deine Sachen sind super schön geworden. Ich mag die Farben auch sehr gerne, auch für Mädchen. ;-)Hoffentlich bekom ich auch am Freitag etwas ab….

  2. Sieht klasse aus. Ich wollte mir auch was von dem Stoff holen, war dann aber zu spät dran. Richtig schade, denke ich, wenn ich das hier sehe. (Und halb so wild, wenn ich an das Missverhältnis zwischen meiner Zeit und meinen Stoffvorräten denke… ��). LG Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.