Kuschelhose – rums

Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder etwas für mich genäht.

 Das Oberteil wohnt schon etwas länger in meinem Schrank (ich habe es glaube ich sogar schon mal gezeigt) aber die Hose ist neu.

 Streifen gehen ja irgendwie immer, und diese hier mag ich besonders. Sie sind nämlich etwas unregelmäßig und dadurch mache ich mir nicht den Kopf, wenn es mal nicht 100% passt. Trotzdem habe ich beim Nähen ein Hosenbein wieder komplett aufgetrennt – ein ganzer Streifen Versatz muss ja nicht sein. Jetzt passt es aber.

 Das Material ist dieses mal Sweat, ein unangerauter Sommersweat. Das Material ist auch als French Terry bekannt und ich mag es, weil es nicht so steif fällt wie Sweat. Es hat außerdem einem Elasthan-Anteil, was für Hosen ja immer von Vorteil ist. Den Sweat gibt es am Freitag in ganz vielen tollen Farbkombinationen bei Stoff und Liebe.

Die Schnitte sind wie immer von mir, aber nicht veröffentlicht.

 Diese Fotos haben zwar nix mit der Hose zu tun – wollte ich Euch aber nicht vorenthalten…

 Über so ein Lächeln freue ich mich gerade besonders. Das Engelchen schubt mal wieder und ist vor allem vormittags, wenn die Großen in der Schule sind, müde und unleidlich.

 Dafür gibt es dann ein Haufen neuer Wörter von ihr.

 Jetzt flitze ich noch mal schnell zu rums – da war ich schon lange nicht mehr.

*der Stoff wurde mir zum Probevernähen zur Verfügung gestellt.*

9 thoughts on “Kuschelhose – rums

  1. Unglaublich schön, alles! 🙂 und auch, wenn dir deine Tochter die Show stiehlt, siehst du wunderschön aus, sogar in Faulenzerhose. Ich finde es ziemlich beeindruckend, dass sie so viel redet. Unser Sohn ist genauso alt und sagt "Mama" und "da". Muss ich mir da jetzt Gedanken machen? ��

  2. Prima, deine Faulenzerhose, aber nochmal was anderes… Habe eben ein Sommerkleid Probe genäht und eigentlich sollten da noch Bindebänder dran…eigentlich Dann habe ich dein Video mit dem Trick mit dem Schrägbandformer gefunden. Dieses Ding lag bei mir recht ungenutzt herum.Ich bin total geflasht, es hat super funktioniert. Die Bänder waren ruckizucki fertig und ordentlich!!! Obwohl dein Beitrag ja schon "alt" ist VIELEN DANK. Mir gehts gleich wieder besser!!!Liebe GrüßeBärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.