Löwen-Raglan-Shirt

Vielen lieben Dank für Eure tollen Kommentare zu meinem Weihnachtskleidchen und dem neuen Schnittmuster Kletthalssocke. Ich hoffe der neue Schnitt wird bei Euch so beliebt wie bei uns hier.
Für alle, die einen ähnlichen Schnitt wie mein Weihnachtskleid suchen (und das nicht so mal eben selber machen können) kann ich nur auf das Kuschelkleid von der Erbsenprinzessin empfehlen.
Der Kragen ist ein ganz einfaches gleichschenkliges Trapez. Die kurze Unterkante ist so lang wie der Halsausschnitt. Ich habe das Schnittteil etwa 10 cm hoch gemacht und dann einen 120-135° Winkel für die Schräge genommen.

Ansonsten mache ich mal weiter mit meinem Stoffprobenähen fürs Stoffbüro. In meinem Paket war ein Jaquard-Jersey drin. Ein ganz seltenes, aufwändiges Gewebe. Das Muster ist hierbei nicht aufgedruckt sondern eingewebt.

Ich habe daraus ein Raglanshirt nach dem neuesten Ebook von Mommymade genäht.

Mein Sohn war nach der ersten Anprobe sehr begeistert von dem Shirt und wollte es sofort anbehalten (das kommt eigentlich nie vor, normalerweise ist ihm ziemlich egal, was er anhat).

Wenn ich den Großen shoote ist die Prinzessin meistens auch nicht weit. Und zu zweit macht so etwas doch gleich viel mehr Spaß!

Den tollen Löwenjersey findet ihr hier, den braunen Bio-Jersey hier und das passende Bio-Bündchen hier.

Der Löwenstoff ist im Vergleich zu einem normalen Jersey um einiges dicker (etwa so wie ein Frottee) und eignet sich somit auch hervorragend für Pullis, Jacken oder Westen.

11 thoughts on “Löwen-Raglan-Shirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.