Puppenbettchen

(Werbung, weil Stoffprobenähen) In der Adventszeit habe ich ein kleines Körbchen mit Süßigkeiten geschenkt bekommen. Als die Prinzessin das gesehen hat, wollte sie es sofort für ihre Puppen haben. Ich habe es aber weggepackt und ihr daraus ein richtiges Puppenbettchen zu Weihnachten gebastelt. Mit Bettwäsche und Matratze.

Ich hatte ja einige Püppchen genäht zum verschenken, dieses hier hat sie sich ausgesucht und zu Weihnachten gewünscht.

Das Körbchen hatte unten kein Geflecht, also musste ich auf jeden Fall eine stabile Matratze dazu nähen. Ich habe weißen Interlock verwendet und mit zwei Lagen von diesem Vlies* gefüttert.

Die Bettwäsche habe ich aus Jersey genäht. Ich hatte noch ein schönes Paneel von Bilderbuch-Stoff, das hat perfekt dafür gereicht.

Hinten habe ich das andere Motiv verwendet. Die Decke habe ich mit diesem Vlies* gefüttert und im 5 cm Abstand abgesteppt.

Hier noch einmal das Püppchen.

Die Puppenmutter ist sehr glücklich über den Neuzuwachs und das Püppchen wurde schon fleißig bespielt.

*amazon partner link

3 thoughts on “Puppenbettchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.