Snaps mit Stoff beziehen – Anleitung

Kam Snaps erfreuen sich unter Handarbeitswütigen immer größerer Beliebtheit. Für manche Projekte sind die bunten Plastikdrücker aber nicht schick genug, oder man hat die passende Farbe nicht zur Hand. Für den Fall lassen sie sich ganz einfach mit Stoff beziehen. Wichtig ist nur: Der Bezugsstoff sollte nicht zu dick sein, sonst lassen sich die Snaps nicht mehr befestigen. Dünne Baumwollstoffe sind bestens geeignet. Einfach an einem Probestück testen!
Hier kommt mein neues Video-Tutorial!

Viel Spaß beim nachmachen!

44 thoughts on “Snaps mit Stoff beziehen – Anleitung

  1. Boooaahhhhh !!!

    Echt jetzt ?!?! Bin völlig platt…. grins…. hab zwar ca. 17 Farben hier, aber man bzw. frau kennts gell… passt immermal nicht, eine Idee zu dunkel, ein Tüpchen zu sehr ins pink usw. Wir Weibers haben einfach immer was zu määckeln ja :-))

    GENAIL !! Hab ganz ganz dicken Dank.

    Herzlich aus der Schweiz, Kathrin

  2. Das ist sooooo toll, dass ich das nochmal als Foto-Tutorial zusammengefasst habe. Ich hab gern was zum Ausdrucken.
    Natürlich hab ich dein "Original" verlinkt und hoffe du hast nichts dagegen??? Falls doch, melde dich bitte, dann nehm ich das selbstverständlich raus. Aber ich find die Idee so klasse, dass man die meiner Meinung nach unbedingt weitergeben muss!!!

    Ich möchte dich keinesfalls verärgern!!!

    Lieben Gruß und nochmal
    ein herzliches Dankeschön

    von der
    Elli

  3. hmmmm, könnte man dann eventuell noch mod podge drüber machen, damit der stoff auch nicht verrutscht und mit der zeit dünner wird oder ist das gar nicht nötig, obwohl es nur sehr dünne baumwolle ist? Grundsätzlich eine wirklich tolle Idee!

  4. ich hab das mal gemacht und dann hat der Snap nicht gehalten. durch das geriffelte stöffchen innen war der Abstand wohl zu groß…
    ich finde deine ganzen Anleitungen echt suuuper. hab den ganzen Abend auf Deinem Blog verbracht und bin total begeistert von der SchnabelinaBag. Wow. Vielen Dank für all die tollen Tutorials und doppeltes Danke weil sie auch noch völlig kostenlos sind. LG aus Berlin, Sandra

  5. wow! was für eine grandiose Idee… das löst auf jeden fall einige meiner ''Oh-das-passt-jetzt-aber-farblich-so-garnicht-Probleme''
    DANKE!!! Deine Seite ist richtig super!

    herzliche Grüße aus Berlin,
    Jazz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.