Weyersfeld – mal wieder!

Heute war ich mal wieder mit meiner Freundin in Weyersfeld. Einige von Euch werden den Laden vielleicht schon kennen, hier habe ich mal etwas darüber geschrieben.
Im Moment haben sie dort einen Lagerverkauf im Zelt vor dem Container. Hier bekommt man die absoluten Schnäppchen. Jerseys für 3-5,- € und anderes Stoffe schon ab 1,-€, Wollwalk für 15,- €.
Ich habe mich diesmal sehr zurückgehalten. Gerade Jerseys bekomme ich viele schöne zum Probenähen oder geschenkt. Was mir eigentlich immer fehlt sind basics, wie unifarbene Stoffe, Jeans und Sweat zum kombinieren. Deshalb habe ich hier zugeschlagen.
Einen Jeans ohne Strech, 5x Jersey mit Elasthan und 4x rosa Konen Overlockgarn.

Damit kann ich wieder besser kombinieren. Und in den Streifenstoff bin ich ganz verliebt, ich wollte schon länger ein maritimes Kleidchen für meine Prinzessin nähen und jetzt habe ich endlich den passendes Stoff dazu gefunden.
Es war schon sehr voll heute, aber die Verkäuferinnen sind dort sehr nett und ich habe meine erste SchnabelinaBag in natura gesehen!!!! Ich hatte meine nicht dabei, dafür meine Freundin ihre Medium.

Edit: Ich habe die SchnabelinaBag gefunden. Die hier war es!

Danke!!!!!!

Ich muss hier mal wieder ein ganz fettes Dankeschön loslassen.
Ich habe heute ein Riesenmega-Paket bekommen. Mit den allerschönsten Stoffen! Ich habe mich gefreut wie ein Schneekönig. Vor allem die Maxidots hatte ich bisher noch nie in der Hand. Die sind ja toll!

 Mein Großer war wie immer beim Pakete aufmachen dabei. Er hat sofort kapiert, was für ihn war. Seine Augen haben soo gestrahlt wie meine!

Liebe Theresa, da hast Du uns wirklich eine riesengroße Freude gemacht! Vielen lieben Dank!

Ich war auch mal wieder fleißig. Im Laufe der nächsten Tage (vielleicht auch schon heute) gibt es mal wieder etwas Probe zu nähen (Babygrößen/unisex).

Schnabelina im Stoffeparadies!

Am Donnerstag war ich mit meiner Freundin im Stoffeparadies, oder vielleicht sollte ich eher sagen „Stoffchaos“????
Ganz in der Nähe vom wunderschönen Örtchen Hammelburg liegt das Dorf Weyersfeld. Dort gibt es eine Tankstelle und ein Container. Voller Stoffe. Vollgestopft von oben bis unten. Das muss ich Euch zeigen (Kamera vergessen, deshalb nur Handy-Fotos):
Das hier ist der Container:

 Draußen vor der Tür sieht man schon die ersten Stoffe.

 Nähgarn erwartet einen dort auch. In rauen Mengen (Markengarn).

 Alles schön nach Farben sortiert, in Obstkisten verstaut.

 Wenn man sich dann noch hinein traut erwarten einen Stoffe vom Boden bis zur Decke:

 Die Gänge dazwischen sind zum Teil so schmal, dass man sich aneinander vorbei quetschen muss.

 Aber die Auswahl ist grandios. Und die Qualität auch sehr hochwertig.

 Ach ja, wer Knöpfe sucht, wird natürlich auch fündig.

 Darf es noch ein bisschen mehr sein???

Oder noch ein paar Stoffe?

 Im Nebencontainer sind auch noch so ein paar Stöffchen zu finden.

 Mein Sohn hatte auch seinen Spaß. Er war meistens nicht aufzufinden, obwohl der Container wirklich nicht groß war.

 Der Laden hat nur Donnerstag und Samstag offen.

Wollt ihr meine Ausbeute sehen? Es gibt Festpreise für verschiedene Stoffarten. Also z. B. Jeans mit Strech 7,50 € / m.

 Wollwalk 18,- € /m

 Schrägband 0,40 € / m

 Cord 10,- € / m

 Doubleface Jersey 7,50 € / m

So, und jetzt freu ich mich aufs nähen!