Puppenoveralls

Nach den Kleidchen, zeige ich Euch auch noch gleich die ganzen Puppenoveralls, die ich genäht habe.

Einmal in dunkelblau mit Blättern. Die Reste von meiner Jacke.

Ganz aufwändig genäht, mit Reißverschluss.

Sogar Belege habe ich gemacht. Eigentlich ganz so, wie ich auch die großen Overalls nähe.

Nur die Bündchen muss ich mit der Nähmaschine annähen. Die bekomme ich einfach nicht unter die Overlock.

Dann einmal mit rosa Blättern.

Ich liebe den rosa Ringelstoff der Kapuze. Erinnert mich irgendwie an Eis.

Dann einmal in türkis mit Mandala. Hier war es gar nicht mehr so einfach, aus dem Reststoff noch zwei symmetrische Vorderteile zu bekommen.

Die Kapuze ist dafür ganz einfarbig türkis.

Den Stoff hier liebe ich besonders. Es ist so schwierig, schöne, leicht gemusterte rote Stoffe zu bekommen. Es ist der Rest von den Lieblingsjacken meiner Töchter.

Auch hier nur ein unifarbenen Kapuzenstoff.

Der Overallschnitt ist von mir (unveröffentlicht).

Jumpsuit trifft Heidi

(Werbung, weil Stoffprobenähen) Es gibt Schnitte von mir, die nähe ich sehr häufig und andere ganz selten. Der Jumpsuit-Schnitt gehört zu den etwas selteneren. Nicht, weil ich ihn nicht mag, sondern weil meine Prinzessin keine Hosen mehr anzieht. Das Engelchen ist das zum Glück noch nicht so schwierig, also konnte ich mal wieder ein Jumpsuit nähen. Dieses mal in der Jeansversion, zu der es noch kein Ebook gibt. Der Schnitt ist der gleiche, wie bei der Sweatversion.

Die Verarbeitung ist etwas anders, da ja die Bündchen wegfallen.

Dazu gab es einen Heidi-Body.  Nachdem die Großen hier am Wochenende Heidi gucken können, weiß das Engelchen schon, worum es geht und ist ganz wild darauf. Bei Fotoshooting konnte sie gar nicht still halten, weil sie mir unbedingt die Heidis und die Marienkäfer vom Jumpsuit zeigen musste.

Es hat auch Spaß gemacht, mal eine ganz weibliche Jeans zu nähen. Der  schöne Punktejeans ist von Lapika.

Zusätzlich habe ich ganz viel Klöppelspitze aufgenäht.

Ich mag das Teil wirklich an ihr und die Kombi rot blau sowieso.

Heidi gibt es Freitag bei Stoff und Liebe.