Der Nikolaus war da!

Seid ihr noch alle da, oder hat der Sturm Euch weggeblasen? Schaut einmal, was heute im Stiefel war…

 Der Nikolaus hat Euch einen neuen Schnitt mitgebracht. Nicht nur einen Schnitt, sondern ein komplettes Ebook!
Ich finde Halssocken für Kinder total praktisch und schön, nur leider sind sie für kältere Temperaturen einfach nicht nah genug am Hals dran. Ich habe dann ganz lange experimentiert, versucht zu raffen (sieht doof aus, wie ein Clown!) und bin dann nach vielen Versuchen auf eine Halssocke gekommen, die man mit Klett enger stellen kann. Es hat einige Anläufe gedauert, bis ich mit der Passform zufrieden war, aber hier ist es: mein neustes Ebook für Euch zum Nikolaus – die Kletthalssocke!

Die Kletthalssocke ist eine Halssocke (Schalersatz), die mit einem Klett halsnah gemacht wird und so besonders bei kalten Temperaturen einen tollen Schutz bietet. Im Gegensatz zu einem normalen Schal ist bei der Halssocke die Gefahr des Strangulierens nicht so groß. Die Kletthalssocke ist sehr schnell aus Stoffresten genäht.

Ich habe diesmal ein geheimes Probenähen veranstaltet und einige Näherinnen angeschrieben. Vielen Dank den Mädels für das schnelle, spontane Mitnähen!
Es waren dabei:
http://ahkadabra.at/
http://mein-tragling-und-ich.blogspot.co.at/
http://mandys-fadenzaube.blogspot.de/
http://suedstadtkindblog.blogspot.de/
http://mellmull.blogspot.de/
http://zottellotte.blogspot.de/
http://rankhilfe-kreativ.blogspot.de

und ein paar andere…

Das Ebook könnt ihr hier herunterladen!

111 thoughts on “Der Nikolaus war da!

  1. Vielen Dank, lieber Nikolaus! So etwas wollte ich schon die ganze Zeit nähen, da ich bei den Buffs/Halssocken ohne Klett immer Angst vorm Strangulieren habe. Ich mache mich also gleich dran, denn kalt genug ist es ja! Viele Grüße, Steffi

  2. Danke, danke danke !!! ist schon genäht und ein ganz dankbarer Post für dich findet sich auf meinem Blog inkl. Bild von der genähten Kletthalssocke und bei deinen Designbeispielen habe ich es natürlich auch schon verlinkt!!!
    Schönen Nikolaus für dich und deine Familie
    Liebe Grüße
    Sony von sonysews

  3. Das ist ja mal eine tolle Überraschung zum Nikolaus! Vielen Dank dafür! Die Idee ist großartig. Noch heute habe ich gedacht, dass die Halssocke gar nicht nah genug am Hals des Söhnchens anliegt und irgendwie immer Wind rankommt. Ich werde sie nun einfach nochmal auftrennen und in deine Klettvariante umbasteln 🙂 Dir und deiner Familie einen schönen Nikolaustag! LG, Olivia

  4. Du bist ein riesen riesen großer Schatz!!!
    Und mir ein Segen!
    Was man sät, das erntet man! Ich hoffe,du bekommst alles entsprechend zurück!
    Liebe Grüße
    Katrin

  5. Mir fehlen die richtigen Worte, um auszudrücken, was mir gerade durch den Kopf geht………ich habe einiges geschrieben und wieder gelöscht, immer wieder.

    Deshalb einfach schlicht:
    Dankeschön !

    Dir & Deiner Familie wünsche ich eine schöne Adventszeit.

    LG
    Jana

  6. Hallo liebe Rosi,

    manchmal glaube ich, dass du heimlich auf meine To-Sew-Liste schaust… Da steht jetzt tatsächlich schon seit längerem Mütze und Schal. Aber da ich noch nicht wusste, wie ich das mit dem Schal für den Kleinen am besten löse, habe ich es immer wieder nach hinten verschoben. Ja und jetzt ist der Schnee und das Schnittmuster da. Was kann es schöneres geben?? Hab ganz, ganz lieben Dank!! und eine schöne Vorweihnachtszeit mit deiner Familie..

    Liebe Grüße,

    Anja

  7. So eine tolle Überraschung!! Damit hast du jetzt aber ganz vielen Menschen eine riesengroße Freude gemacht…..vorallem meinen Kindern, die immer so ganz ohne warmen Hals herummaschiert sind (Wollschals sind irgendwie bei meinen Jungs uncool ;-). Nun hat das, dank dir, ein Ende 😉

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt und vielen Dank für all die Arbeit ♥
    Bianca

  8. Liebe Rosi, Du bist ein Schatz! Ich habe nämlich einen Loop für meine Kleinste gemacht und bin eigentlich gar nicht glücklich damit. Wollte jetzt eigentlich selber mal schauen, was ich so "basteln" kann, aber das hast Du mir mit dem eBook abgenommen und ich danke Dir vielmals dafür ;-*
    Vielleicht kommst Du mich ja mal "besuchen"?
    Liebe Grüße

    Jana

  9. Das ist toll! Also schonmal in der Theorie, aber ich bin überzeugt, dass es gut klappt. Das große Kind mag seine "normale" Socke nicht gern über den Kopf ziehen und mit deiner Idee muss er das nicht mehr. Das probiere ich aus! Vielen Dank, ich hab mir das ebook gleich geschnappt.
    Das kleine Kind wird dann auch gleich mit ausgestattet. Prima!
    Mein Blog schläft gerade einen etwas längeren Dornröschenschlaf, aber ich lese gerne hier und da. Wenn er hoffentlich bald erwacht, zeige und verlinke ich auch ein paar Shirts, die ich nach deinem Regenbogenbodyvideo ganz stolz genäht habe. Das ist schon eine Weile her und mittlerweile habe ich sogar eine Overlockmaschine. Ich hatte zuerst Respekt vor dem amerikanischen Ausschnitt, aber du hast mir Mut gemacht es zu probieren. Danke!

  10. Hallo liebe rosi!
    Danke schonmal für deine Mühe, das ist wieder so lieb von dir!
    Ich habe mir das e-Book angesehen und eine kleine Frage dazu: warum werden die beiden Seiten überhaupt zusammengenäht? Könnte man auch beide Seiten abrunden und sie dann nur durch den Klett verschließen oder würde dann nichts mehr passen?
    Ich danke dir schonmal für deine Antwort!
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht dir
    Anja!

  11. Huhu! Hab ich ein Glück das ich regelmäßig hier vorbei schaue 🙂 Ich danke Dir ganz doll und schnappe mir das Schnittmuster sehr gerne. Ich mag Deine Erklärungen und den Stil vom Schnitt gern. Die Tasche habe ich hier noch liegen. SO gerne hätte ich täglich mitgenäht, aber ich freu mich auf meine Tasche, wenn ich endlich mal für mich nähen darf 🙂 Hab einen schönen 2. Advent und fühl Dich mal gedrückt für die ganze Mühe. Liebe Grüße Dwaffi

    1. Huhu! Ich bin es noch einmal- kann ich die Halssocke auch irgendwie ganz auflassen? Geschlossen macht meine KLeine Theater. Ich finde nur die Form so toll, dass ich es gerne versuchen würde. Muss ich doch sicher die KLettbänder anders machen? Wäre toll, wenn das jemand sieht und mir helfen könnte. Liebe Grüße

  12. So genial, hab gleich mal vier Stück genäht. Zwei in Nicki passend zur Zwergenmütze als Weihnachtsgeschenk für Babys (sehr kuschelig aber weniger Stand), eine für mein Baby passend zum Weihnachtsgeschenk (das leider erst nächstes Jahr Weihnachten passt 🙁 ) und eine für meinen dauererkalteten Sohn der keine Schals anbehält. Jetzt will die Große noch eine, also sie kommt echt gut an. Danke Rosi!!!!
    Tanja

  13. Ja, genau sowas hab ich gesucht! Vielen Dank für die tolle Anleitung. Wir sind zurzeit fast jeden Tag am Skifahren und der Schal ist da immer irgendwie im Weg…aber so eine Socke müsste eigentlich perfekt passen.

    Liebe Grüsse aus der Innerschweiz

    Chillibean

  14. hallo:-) Vielen, vielen Dank für diese große Mühe:-) Bin eine absolute Nähanfängerin, und übe immer mit Wendehalstücher, traue mich nicht wirklich an weitere Schnitte dran. Als ich das gesehen habe, dachte ich, dass ich das mal probiere könnte. Mensch, ich habe mich gefreut als ich den Schnitt noch dazu gesehen habe. Soooo viel Arbeit….DANKE und HUT AB!!!!

  15. Hallo Rosi, auch ich bin hier gelandet und total begeistert!! Deine herzliche Seite ist wundervoll! Ich bin auch eine Nähanfängerin und habe mir eben deinen Schnitt heruntergeladen. Daran werde ich mich gleich versuchen. Vielen Dank für deine tolle Anleitung!
    Ich wünsche Dir und Deinen Liebsten ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest!
    Herzlichst Cindy

  16. Liebe Rosi,
    ich hab deine Kletthalssocke schon vor Wochen nachgearbeitet und als Wichtelgeschenk an ein kleines Mäderl weitergegeben, die sie laut den Angaben ihrer Mama granicht mehr ausziehen will!! Der Schnitt wird als einen Platz in der "Muss ich nähen wenn ich mal Mama bin"Mappe belegen, danke dafür und für alle anderen deiner Wundervollen Anleitungen!
    Alles Liebe,
    – deine Mrs. MO
    Den Post zu deiner Kletthalssocke findest du hier –> http://fiffimecrazy.blogspot.co.at/2014/01/nachtrag-weihnachtswichteln-2013-1.html

  17. Ich hab die Kletthalssocke gestern zum ersten Mal genäht – für meine Zwillis. Genial!!! Ginf super schnell und sitzt wie angegossen – die Zwerge zubbeln nichtmal dran rum
    Viiiielen Dank für den tollen Schnitt
    Liebe Grüße
    Nicole

  18. Hallo, ich gehöre noch zu den Nähanfangern 🙂 ich habe gestern die Halssocke aus Jersey und Fleece genäht. Es war echt wunderbar herzustellen. Danke für das tolle Ebook. Es werden definitiv noch mehr davon genäht. 😉

  19. Liebe Schnabelina, ein schönes, sehr praktisches Schnittmuster! Ich hab es kürzlich genäht und es kam beim kleinen Besitzer gut an.

    Eine Frage hab ich da noch: Könnte man als Außenstoff auch Webware nehmen, oder geht dann die Halssocke nicht mehr so gut überzuziehen? Gibts da "Erfahrungswerte"?

    Danke und liebe Grüße
    Anja

  20. Hallo, bisher habe ich für warme Baby- und Kinderhälse immer Dreieckstücher mit verschiedenen Stoffkombinationen (Jersey/Jersey oder Jersey/Fleece) und Klett oder Kamsnap genäht (Loops stehen mir zu sehr ab). Diese steppe ich zum Schluß immer gerne ringsum ab, weil ich finde, dass das ordentlicher aussieht. Insbesondere behalten die Tücher dann auch nach mehrmaligen Waschen besser ihre Form. Als nächstes werde ich die Kletthalssocke nähen und wahrscheinlich auch absteppen. Vielen lieben Dank für Ebook und Schnitt!!

  21. Skalierungsquadrat 5×5
    Ich habe ein Problem: ich kann die Grösse des Schnittmusters nicht anpassen.
    Auf dem Bildschirm kann ich es vergrössern (es sollte 5 cm sein-es sind etwa 5,2cm), aber wenn ich es ausdrücke bleibt es gleich (etwa 3,5cm). Was mache ich falsch?

Schreibe einen Kommentar zu Aterpapilio Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.