Winterschlafsack

(Werbung, weil Stoffprobenähen) Hier kommt noch ein Schlafsack für mein kleines Engelchen.

Genäht aus wunderschönem Winter-Jersey, den es heute bei Stoff&Liebe gibt. Innen habe ich Wintersweat verwendet, dazwischen eine Lage Vlies*.

Solche Motiv-Jerseys sind immer ganz schön dafür, da kann man beim ins Bett bringen so gut Geschichten erzählen.

*amazon partner link

Schlaf gut!

Hier liegt immer noch ein Schlafsack, den ich Euch noch nicht gezeigt habe.

Leider ist er inzwischen schon wieder zu klein, im Sommer konnten wir ihn gar nicht so viel tragen, weil es doch sehr lange, sehr heiß war.

Das ist eine etwas dickere Version aus Wintersweat, innen ist er mit Jersey gefüttert, dazwischen habe ich eine Schicht Baumwollvlies* gesteppt. Dazu schneide ich das Schnittmuster immer aus dem Vlies, klebe es mit Sprühkleber* auf den Jersey, schneide einmal grob aus. Dann steppe ich das Vlies in 15 cm Abstand diagonal auf den Jersey. Ist alles schön fixiert, schneide ich den Jersey aus und verarbeite Vlies und Jersey gemeinsam wie ein Stoff. Wenn ihr mögt, mache ich Euch das nächste mal Fotos, hier ist sowieso noch ein Schlafsack fällig.

Den Sweat habe ich vor dem Vernähen mit applizierten Sternen bestickt.

*amazon partner link

Schlafanzugwoche Tag 11

(Werbung, da Stoffprobenähen)
Heute gibt es noch mal eine ganze Ladung. Diesmal nicht für meine Kinder, sondern für die meiner Freundin. Sie hat auch ein Trio, so wie ich und als der Fußballstoff von Stoff&Liebe ankam, wusste ich sofort, das wird etwas für ihre Truppe.

 Genäht habe ich ein Jumpsuit mit gekürzten Ärmeln und Beinen. Ich hatte zwei Paneele und 1 Meter Kombistoff und musste ganz schön zirkeln, dass es für alle gereicht hat. Ich habe das vom Aufwand her auch total unterschätzt und saß wirklich zwei Tage an den Anzügen.

 Einmal in Größe 86.

 Das Paneel habe ich hinten verarbeitet, so musste ich es nicht teilen.

 Einmal in 110. Hier hatte ich für die Rückseite kein Paneel mehr, deshalb mit Flagge.

 Und einmal in Größe 116.

 Alle Fußballverrückten werden am Freitag bei Stoff&Liebe fündig.