Kuschelig gestricktes

Für meine beiden Großen habe ich in der Schwangerschaft jeweils eine Babydecke gestrickt. Bei Elina wollte ich das nicht machen, da habe ich lieber die Decken von den Großen benutzt. Dafür habe ich noch in der Schwangerschaft einen Pulli für sie gestrickt. Wie immer mein geliebtes „Raglan von oben“. Bei den Maßen habe ich mich am Trotzkopf-Pulli orientiert. Der ist etwas enger gehalten, das passt dann für Stricksachen meistens perfekt.

 Dafür gibt es hier mal wieder eine Reihe aktueller Elina-Fotos. Das Mädel ist gar nicht so einfach zu fotografieren. Es ist nämlich entweder am schlafen oder weint dann recht schnell, weil es wieder schlafen möchte. Oder es ist hier gnadenlos dunkel und keine Chance auf schöne Fotos.

 Heute habe ich die Gelegenheit genutzt und mal wieder eine ganze Serie geschossen.

 Ich bin immer wieder fasziniert, wie rasant sich so ein kleines Wesen entwickelt.

 Kleidung in Größe 56 passt inzwischen schon sehr gut. Trotzdem hat sie immer noch nicht die Maße erreicht, die ihre große Schwester bei der Geburt hatte. Der war Größe 56 ganz schnell wieder zu klein.

 Der Pulli ist aus Sockenwolle gestrickt.

Mehr Elina-Fotos gibt es auf Insta.

20 thoughts on “Kuschelig gestricktes

  1. Oh, was für ein Schnuckelchen, liebe Rosi!!! Herzlichen Glückwunsch… ich bin noch gar nicht dazu gekommen, euch zum Familienzuwachs zu gratulieren!! Ich wünsche euch alles nur erdenklich Gute für euer 5-Kopf-Familienzukunft!!! Dass mit dem Geburtsdatum am selben Tag wie die große Schwester, ist ja der Hammer… es sollte wohl so sein!!
    Auf jeden Fall ist dieses Baby hier kleidungstechnisch mehr als gut versorgt… sogar für selbstgestrickte, sehr schöne Pullover bleibt noch Zeit und Kraft… bewundernswert, was du das alles leistet!!!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

  2. Total niedlich! Pulli und Elina 🙂

    Ich kann aus Erfahrung sagen die dritten Kinder sind Selbstläufer und Verschlafen die ersten 3 Monate. Hat meine Zweite aber auch gemacht 😉

  3. Ein süßes Baby! Sei doch froh, dass sie so klein ist. Du hast so viel in 56 genäht. Wäre doch schade, wenn das gar nicht zum Einsatz käme.
    Größe ist ja relativ. Die kleine trägt gerade 68/74. Sie hat die Größe mit 6 Monaten. Die große Schwester war da schon fast 1 Jahr alt…

  4. Wahnsinn, wie süß! Behalte Dir diesen Zauber, so lange es nur geht! Sie werden so schnell groß, mein Jüngster läuft mir schon davon. 😉

    Der Pulli ist toll, ich mag die Wolle total! Superhübsch!

    Liebe Grüße
    Lilo

  5. Guten Abend,
    Da kribbelte es mir doch gleich in den Fingern beim Anschauen deiner tollen Photos. Ich habe seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr gestrickt und deinen Post zum Anlass genommen, das zu ändern. Was für Wolle hast du genau genutzt? Mit so schönen Farbverläufen habe ich heute beim Stöbern in der Stadt keine gefunden…
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit zu fünft,
    Anne

  6. Hallo liebe Rowitha,
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner kleinen Tochter.
    Was für eine bezaubernde Maus. Vielen Dank, dass du uns an deinem Glück teilhaben lässt.
    Liebe Grüße und alles Gute für deine Familie und dich! AndreaBastelmaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.