Ich näh mir den Frühling!

Heute ist es hier so grau in grau, da habe ich Lust auf ein bisschen Farbe im Blog.

 Der schöne Jersey Magnolia von Astrokatze eignet sich perfekt dafür.

 Ich glaube ich habe ihn falsch herum vernäht. Was meint ihr?

 Sorry für die Bilderflut, ich konnte mich einfach nicht entscheiden.

 Der Schnitt ist wie immer von mir. Ihr werdet in Zukunft noch einige Shirts von mir sehen. Ich habe nämlich meinen Kleiderschrank ausgemistet und fast alle nicht selbstgenähten Shirts aussortiert. Hier sind mir nämlich immer die Ärmel zu kurz. Da brauch ich noch ein bisschen Nachschub.

*der Stoff wurde mir zum Probevernähen zur Verfügung gestellt*

12 thoughts on “Ich näh mir den Frühling!

  1. Liebe Rosi, nachdem ich mir die Bilder ganz genau angesehen habe…kann ich nicht sagen das die Blüten falsch herum sind…und wenn dan fällt es nicht auf! :)Der Schnitt steht dir richtig gut und der Stoff ist suuper schön. Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte 🙂

  2. Sehr schön. Ich liebe auch Magnolien. Hier stehen so schöne Bäume in der Nachbarschaft und ein kleiner auch bei uns. Mit dem falsch herum vernähen kann doch Absicht sein, so kannst du es richtig rum sehen, wenn du an dir runter schaust 😉

  3. Sehr schön. Ich liebe auch Magnolien. Hier stehen so schöne Bäume in der Nachbarschaft und ein kleiner auch bei uns. Mit dem falsch herum vernähen kann doch Absicht sein, so kannst du es richtig rum sehen, wenn du an dir runter schaust 😉

  4. Oh wow, wie schlank du schon wieder bist! Hast du nicht gerade erst ein Baby bekommen?Die Blüten sind falsch herum, das war mein erster Gedanke. Aber ich glaube, das fällt kaum einem auf…Wie viel Stoff brauchst du für so ein Damenshirt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.