Strampelhöschen

Im Moment habe ich wieder ganz viel Lust an neuen Schnittmustern zu arbeiten. Ich habe so viele Ideen, dass ich gar nicht weiß, mit welchem Schnitt ich anfangen soll. Bei manchen Schnitten bestehen sogar schon die Fotos fürs Ebook, von manchen so wie bei diesem Strampelhöschen hier gibt es nur ein Papierschnittmuster und ein Prototyp.

 Es ist oben eng, unten leicht pumpig geschnitten und mit langen Beinbündchen. Das hier ist der dritte Schnittversuch, wobei die anderen so schlunzig genäht sind, dass ich sie hier bestimmt nicht zeigen werde. Echte Prototypen halt – Hauptsache es geht schnell und man kann die Passform beurteilen. Die hier ist auch noch nicht perfekt, aber zumindest vorzeigbar.

 Das Bild möchte ich Euch nicht vorenthalten. Das Schäfchen hat der stolze Bruder in der Schule für die kleine Maus gestrickt.

 Ich habe die Reste von der Elefantenliebe vernäht. Ein wirklich süßer Stoff für so kleine Mäuse.

 Oben die schönen Motivdrücker von Snaply.

Ich glaube ich muss Euch mal alle geplanten Schnitte vorstellen und dann eine Umfrage machen. Bis dahin digitalisiere ich mal diesen Schnitt hier.

23 thoughts on “Strampelhöschen

  1. Liebe Rosi,
    das Strampelhöschen ist wirklich niedlich. Hast du die Möglichkeit, die Hose an der Innenbeinnaht aufzuknöpfen? Das ist mir immer wichtig, meinen Kindern konnte das Wickeln nie schnell genug gehen…
    Das Schaf ist sehr schön geworden! Da beneide ich deinen Sohn um seine Strickkünste.
    Liebe Grüße
    Sternie

  2. den Schnitt finde ich absolut niedlich, besonders für kleine Mädchen. Die Pumphose in Kombi mit den Beinbündchen hat so was von Ballonröckchen mit Strumpfhose/Leggings.

  3. Wunderwunderschön. Ich suche schon lange einen Pyjama/Overallschnitt mit Füßchen bis Größe 116. Meine Enkelin liebt diese über alles. Leider gibt es sie nur bis 74 (hab jedenfalls bis jetzt keine größeren Schnitte gefunden). Hast du so was schon mal gemacht bzw. überlegt zu machen?

    1. Der Schnitt ist sehr schön! Das Schäfchen sieht ganz bezaubernd aus. Waldorfschule?
      Ich finde es ganz wichtig, dass Kinder sich mit den Händen betätigen dürfen.

  4. Hallo Rosi,
    eine tolle Idee hast du da wieder gehabt! Und sehr modisch!
    Schade, dass meine Zwerge alle schon so groß sind. Wobei die kleinste mit 92 vielleicht noch passen würde?!
    Ich liebe Strampler/ Latzhosen.
    Da sind sie schön warm verpackt.
    Meine Große (134/140) würde den Boleroschnitt lieben!! Den könnte man wunderbar zu allem kombinieren.
    Latzhose, Shirt, Kleid, Rock… perfekt!
    Ich bin schon gespannt auf deine weiteren Ideen!
    Und wieder Mal denke ich, wie schön es doch ist, mit Geschwistern aufzuwachsen und dadurch Menschen zu haben, mit denen man bedingungslos zusammengehört. Wie deine beiden strahlen! Schön!
    Viele Grüße Christina

  5. Hi Rosi,

    den süßen Elefantenstoff hab ich zum Glück auch erwischt und der Strampler ist der schönste den ich bisher gesehen hab. Würde mich wirklich freuen wenn du ein Schnittmuster rausgibst.
    Unser Nachwuchs kommt im Juni und bisher gehts mir da wie dir. In der Schwangerschaft zu nähen klappt irgendwie kaum. Hoffe das wird bald besser.

    Deine kleine Maus ist einfach zuckersüß.

    Lg Melanie

  6. Liebe Rosi!

    Deine Maus sieht schon richtig groß aus auf den Fotos! Den Schnitt der Strampelhose finde ich sehr, sehr süß, das sieht unglaublich gemütlich aus! Und das Schaf ist ja niedlich!

    Ich bin schon gespannt auf all deine Projekte!

    Liebe Grüße,
    Birgit

  7. Ich freue mich auf den Schnitt. Mein Enkel Florian ist nämlich 1 Tag nach eurer Prinzessin, am 1.11.16 , geboren. Da kann ich immer eine Jungsversion nachnähen. Vielen Dank schon mal im Voraus. Liebe Grüße Martina

  8. Wow, so schön, vor allem das Pumpige… da passt der ja immer etwas dicke Stoffwindelpopo bestimmt toll rein!

    Also falls Du Probenäher brauchst… ich könnte Größe 74/80 anbieten… 😉

    LG

  9. Das ist wirklich ein niedlicher Schnitt (und das Baby erst!!!)
    Ich würde ja auch gerne probenähen, allerdings sind meine beiden"großen" Mädels mit Größe 86 und 110 wohl schon zu groß (da wäre eher der Bolero-Schnitt was) und Nr. 3 kommt erst im Juli zur Welt.

  10. Ach wie goldig, und mal nicht Mädchen-rosa! Ich liebe solche Farben ja für Mädels. Der Schnitt ist auch echt süß. Vielleicht wird er ja noch fertig, solange mein Augustbaby noch in die vorgesehenen Größen passt. Ich bin schon ganz gespannt.
    LG Sonja

  11. Wunderschön! zauberhaft Dein Baby und auch der Schnitt <3
    ich würde mich sehr freuen wenn diese Strampelhose ein neues EBook von Dir wird. Besonders toll fänd ich, wenn es den Schnitt auch in größeren Größen geben könnte. Meine große Tochter trägt jetzt schon Große 104-110 und liebt solche Hosen zum schlafen oder zum toben und kuscheln zu Hause. Und in so großer Größe gibt es solche Schnitte leider nicht wirklich (und ich bin leider nicht so talentiert mir sowas selbst auszudenken, dass es dann passt und hübsch aussieht…).

    ganz herzliche Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.