Blumenkleider

(Werbung, da Stoffprobenähen) Hier gab es eine ganze Ladung Blumenkleider für uns Mädels.

Für mich habe ich eine Lady Topas (abgeändert) genäht, und dazu einen Traumstoffrock.

Für mein großes Mädel habe ich ein Oberteil genäht und einen Drehrock dran gemacht. Flügelärmel waren noch ihr Wunsch. Das ganze irgendwie zusammengemixt ohne richtiges Schnittmuster.

 

Für das kleinste Mädel gab es ein Trotzkopfkleid, das mag ich gerade bei ihr am liebsten.

 

Die Familienfotos hat diesmal mein Großer (mit Stativ) gemacht. Mein Mann ist gerade auf Konzertreise, da ist so etwas echt schwierig. Hat er aber ganz gut hinbekommen oder?

Den Blumenstoff gibt es in drei schönen Farbkombis heute Abend bei Stoffundliebe.

 

 

13 thoughts on “Blumenkleider

  1. Die Outfits sind wunderschön geworden.
    Leider habe ich bei den Aktionen von Stoff und Liebe irgendwie kein Glück, dass ich auch was von den Eigenproduktionen bekomme.
    Genießt das schöne Wetter und die Ferien in euren neuen Kleidern 😀
    Liebe Grüße Susann

  2. Die Outfits sind wirklich super. Ich bin eigentlich nicht die wo dieses ganze geblümte mag, aber diese Varianten sehen super aus. Das wäre auch was für meine 2 Mädels und mich. Meinem Sohn müsste ich was anderes zaubern.

    Die Fotos finde ich gut, die Dein großer von Euch gemacht hat.

    LG
    Karina

  3. Ihr drei Hübschen! 🙂
    Großes Lob an deinen Großen, das hat er sehr schön gemacht.
    Mein Sohn ist ja gerade irre neidisch, wenn ich Kleidung für meine Mädels und mich im Partnerlook mache. Er will dann auch gerne im Partnerlook mit uns sein. Hast du das Problem auch?
    Und: Ich finde, deine Große hat sich innerhalb des letzten Jahres richtig verändert. Sie sieht jetzt so „groß“ aus – also nicht von der Körpergröße her, sondern einfach von ihrem ganzen Erscheinungsbild wirkt sie viel reifer. Total toll!
    GLG, Anett

    1. Ja, aber das geht dann. Für ihn gibt es dann gleiche Schlafanzüge mit der kleinen Schwester oder auch mal eine Kleidchen – T-Shirt Kombi.

      Meine Große hat sich wirklich gemacht im letzten Jahr. Man merkt ihr halt doch an, dass sie ein Schulkind ist und jetzt schon in die 2. Klasse kommt.

      lg

      Rosi

  4. Total schöne Fotos von Euch Dreien und super schöne Outfits. Deine Mädels sind ganz reizend und so liebevoll miteinander, das ist immer wieder schön zu sehen.
    Sonnige Grüße
    Chrisma

  5. Liebe Rosi,
    ich sitze grade an der Nähmaschine und näh mir einen „Traumstoffrock“.
    Schon den ganzen heißen Sommer lang überlege ich wo ich dieses Tutorial für diesen dünnen Jerseyrock nach Maß damals (war das 2013 oder so?) gesehen und genäht habe.
    Jetzt hab ichs durch dein Post wieder erinnert! Danke!
    Neues Schnittmuster erstellt (2 Kinder später passt der alte nicht mehr so ganz ;-)) und jetzt fehlt nur noch der Saum! Juhu!

  6. Hallo
    die Kleider und Bilder sind superschön. Die Stoffauswahl wäre auch was für mich 🙂 (bin schon am gucken in diversen Onlineshops…) Ich freue mich immer riesig, wenn ich hier im Blog was neues entdecke. Ich nähe auch sehr viel und ab und zu auch Partnerlock mit meiner süßen Dreijährigen. Und das Lady Topas ist auch genau mein Schnitt 🙂 als Top, Longtop oder Kleid, der Schnitt ist so variabel.
    Sonnige Grüße aus dem Norden von Steffie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.