Brillenbausatz

Zu Weihnachten hatte sich mein Mann von mir ein Etui für seine Brillenbügel gewünscht. Er hat eine Dilem-Brille, da kann man die Bügel austauschen.

 Ich habe ewig über eine coole Bezeichnung zum besticken nachgedacht. Brillenbausatz passt jetzt aber ganz gut.

 Innen ist großzügig Platz für die Bügel.

 Genäht habe ich es aus diesem
Puschenleder*, Meine Wahl, wenn mir Ecopell für ein Lederprojekt zu teuer ist.

*affiliate link

12 thoughts on “Brillenbausatz

    1. Ich auch! Und laut unserem Optiker ist es das einzige System, das auch dauerhaft funktioniert, ohne dass permanent etwas abbricht. Die haben da einiges durchgetestet. Die jeweiligen Bügel machen aus der Brille immer wieder eine neue.Lg Birgit

  1. Deine Familie kann sich wirklich glücklich schätzen über deine tollen Geschenke! :-)Darf ich mal eine Frage stellen? Was ist denn der Unterschied zwischen Ecopell und dem Leder, das du verlinkt hast? Würdest du das verlinkte auch für Puschen nehmen oder nicht?Ganz liebe Grüße, jasmin

  2. Glückwunsch zu diesen 3 süßen Kinder. Schon alleine zu sehen wie die wachsen, sehe ich auf Deune Seite. Ganz zu schweigen von den tollen Sachen die Du nähst.Bin Fan von ziemlich Anfang an. Herzliche Grüße

  3. Glückwunsch zu diesen 3 süßen Kinder. Schon alleine zu sehen wie die wachsen, sehe ich auf Deune Seite. Ganz zu schweigen von den tollen Sachen die Du nähst.Bin Fan von ziemlich Anfang an. Herzliche Grüße

  4. das ist wirklich mega toll, würde gerne ein Etui für meine Mama zum Geburtstag nähen…allerdings stehe ich auf dem Schlauch wie es funktioniert :-/ Gibt es dazu irgendwo eine Anleitung? Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.