Die Probenäherinnen…

Ich habe hier und im Forum wahnsinnig viele anfragen fürs Probenähen bekommen. Vielen Dank, ich freu mich wirklich über das Interesse. Ich habe heute noch mal Probehüte genäht und den Schnitt noch mal angepasst. Dabei habe ich festgestellt, dass ein Hut aus so vielen Teilen eine ganz schöne Herausforderung ist. 1mm im Schnitt hin oder her machen bei 6 Teilen Hut und zwei Seiten dann im Endergebnis 12 mm aus – eine nicht zu verachtende Menge wenn es um Passform geht und man keine elastischen Stoffe verwendet.
 Der Schnitt ist jetzt hoffentlich ganz fertig. Die Beschreibung selbst nur in seiner Rohform. Da muss ich noch kräftig an Formatierung und Text schleifen. Trotzdem kann man damit denke ich schon nähen. Deshalb habe ich beschlossen, die Probenäherinnen schon heute auszuwählen und das Ebook dann heute Abend per Mail zu verschicken.
Was ganz wichtig ist: Bitte die Mütze eine Größe größer nähen als der Kopfumfang ist!!!!! Die Mütze wird ja anschließend gerafft und passt so länger. Für meinen Kleinen mit KU 49/50 habe ich die 52er Mütze genäht. Die 50er würde auch passen, aber dann hat man keinen Größenzuwachs mehr und kann nicht mehr raffen.
Zu dicke Stoffe können auch dazu führen, dass die Mütze nachher zu klein ist.
Hier dürfen Probenähen:
(ich schreibe absichtlich keine Größe dazu, einfach noch mal selbst messen und dann entscheiden)

  • tutut
  • Melanie (Nählanie) 
  • Magicflake
  • SuperCarbonado
  • kreativ-jule

Bitte meldet Euch bei mir per email SchnabelinaX(at)googlemail.com und habt noch bis heute Abend mit mir Geduld. Spätestens morgen ist das Ebook dann hoffentlich bei Euch. Bitte vergesst nicht, Euren Nick in die Email zu schreiben, das erleichtert mir die Zuordnung.

5 thoughts on “Die Probenäherinnen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.