Die Raupe Nimmersatt – Babykollektion

Weiter geht es mit Größe 56 (Größe 62 kann ich ja dann zur Not noch am Baby zeigen).

 Bei 9 Teilen muss man eigentlich schon von einer Kollektion sprechen. Die Raupe Nimmersatt-Stoffe von Bilderbuchstoffe sind wunderbar unisex und eignen sich deshalb hervorragend für so eine Babykollektion wenn man das Geschlecht noch nicht weiß.

 Genäht habe ich wieder einen Kuschelanzug nach Paulines Ebook*

 Die Erdbeeren habe ich nach diesem Freebie gestickt.

 Dazu noch eine Strampelhose, ebenfalls nach einem Ebook von Pauline.

Dazu gibt es wie immer Regenbogenbodys…

 …und einen Trotzkopf.

 Auch noch zwei kleine Zwergenmützen in verschiedenen Größen und…

 Einen MiniJaWePu dazu. Diesen habe ich in Größe 62 genäht, dann passt er hoffentlich auch zum drüberziehen.

 Aus den Resten gab es noch ein Halstuch nach eigenem Schnitt.

*Material gesponsert*

16 thoughts on “Die Raupe Nimmersatt – Babykollektion

  1. Liebe Rosi!
    Es ist unglaublich, was du alles für dein Baby gezaubert hast! So hübsche Teile! Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für die Geburt und eine tolle Zeit zu fünft (und natürlich auch ganz viel Kraft für die anstrengenden Momente)!

    Liebe Grüße,
    Birgit

  2. Ooooh!
    Ich liebe die Raupe Nimmersatt. Meine kleine Fressraupe kann sich auch gut mit Nimmersatt identifizieren.
    Sehr schöne Zusammenstellung. Schade, dass der Stoff so wahnsinnig teuer ist.

  3. total süss! wahnsinn was du alles schaffst. am ende meiner schwangerschaften hätte ich nicht mehr solange vor der maschine sitzen können. nach zu langem sitzen hat sich immer das baby mächtig beschwert! ich wünsch dir alles gute! lg kiki

  4. Ohhhhh wiiiiiie süüüüüüß!!!! Den Stoff muss ich gleich mal auf meine Einkaufsliste setzen! Vielleicht läuft er mir auf dem Stoffmarkt am Sonntag ja ganz zufällig über den Weg. Ansonsten werde ich ihn online bestelle. Deine Kollektion ist ein Traum.

    LG
    Miriam

  5. Superschön!!! Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt und einen tollen Start zu fünft. Wahnsinn, was du alles Tolles genäht hast. Du musst mir mal deine Tricks fürs Zeitmanagement verraten ;o)
    Liebe Grüße
    Antje

  6. Wow

    Superschön. Einfach fantastisch.
    Schade passt die 56 nur so kurz. Dafür kannst du sie dann beim nächsten Kind nochmals brauchen und sie ist noch wie neu :-).
    Oder weiterverschenken. Meine Schwester freut sich auch schon darauf, wenn sie die selbstgenähten Kleider bekommt.

    Liebe Grüsse Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.