Dinos für den Großen

Mein Großer wächst im Moment so langsam, dass ich gar nicht so viel nähen muss.  Trotzdem nähe ich zwischendurch immer mal wieder ein Teil in der nächsten Größe, damit ich dann nicht in Stress komme, wenn er einen Schub macht.

Gerade wenn es toller Stoff daher kommt, kann ich natürlich nicht nein sagen. Die Dinos von Stoff&Liebe hatten wir schon in petrol und in blau gefallen sie mir noch besser.

Im Moment nähe ich für ihn am liebsten solche Kragenshirts, die sehen nicht mehr so kindlich aus und ich kann super die Paneele verarbeiten, die normalerweise eigentlich zu kurz sind.

Den Stoff gibt es am Freitag wie immer morgens und abends.

7 thoughts on “Dinos für den Großen

      1. Wow! Das sieht wirklich sehr toll aus! Individuell und wie Du sagst nicht zu kindlich – sehr passend! Ich dachte mir schon dass Du den Regenbogenbody als Grundteil genommen hast. Gibt es für den Kragen / Knopfleiste auch einen Schnitt?
        Gruß
        Madeleine

        1. Hallo,

          es gibt das Video zum Regenbogenbody mit dem Polokragen. Das hier nähe ich aber inzwischen ein bisschen anders. Der Kragen ist nur ein 15 cm breiter Streifen, also kein Schnitt.
          Es gibt aber sicher bei Youtube Videos dazu.

          lg

          Rosi

  1. Ein klasse Shirt und mit dem Kragen eine tolle Lösung für Jungs.
    Ein Tutorial für den schönen Kragen hast du nicht zufällig in er Hinterhand? Zumindest habe ich keines auf deiner Seite gefunden.
    LG Dagmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.