Ein kleines Engelchen

Die Prinzessin hat sich ja zu ihrem Weihnachtoutfit einen weißen Umhang gewünscht. Wir haben lange Diskussionen geführt, wie dieses Cape auszusehen hat. So genau wusste sie es nicht, aber letztendlich habe ich genau ihren Geschmack getroffen.

 Ich habe bei uns im Stoffladen goldene Borte und goldenen Stoff (Faschingsbedarf) gekauft. Dann habe ich einen 3/4 großen Kreis ausgeschnitten, ein Halsloch und die Kanten etwas abgerundet. Die Außenkante habe ich mit der Overlock eingefasst und dann die Borte angenäht. Den Halsausschnitt habe ich mit Schrägband eingefasst und die überstehenden Enden gleich als Bändel zusammengenäht.

 Dann habe ich mit der Stickmaschine ganz viele Stern-Applikationen aufgestickt. Beim Ausschneiden habe ich wieder geflucht. Die Engelsflügel war dagegen ein Kinderspiel.

Ich freu‘ mich schon auf Weihnachten, wenn ein kleines Engelchen durch unsere Wohnung fliegt.

11 thoughts on “Ein kleines Engelchen

  1. Man ist das süß! Da wird ja wirklich ein Engelchen an Heilig Abend bei euch durchs Wohnzimmer flattern!
    Die Engelsflügel passen ja auch perfekt dazu! Ein absoluter Mädchentraum!
    Ich freu mich schon auf die Tragebilder – die wir hoffentlich zu sehen bekommen?! 😉
    Liebe Grüße
    Charlie

  2. Total niedlich und genau das richtige Outfit für deine kleine Prinzessin zum Fest…
    …☆…._(,)_
    …..☆..|.♥❊|
    …….☆|❊♥.|/¸.¤ª“˜¨
    ¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨
    Ich wünsche einen besinnlichen 4. Advent
    Liebe Grüße Klaudia
    ˚ *•✰。✰ ✰ 。✰ •* ˚

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.