Eure Taschen Tag 1

Bevor ich Euch die ersten Taschen vom Sew-Along zeige muss ich mich noch einmal ganz herzlich für einige Überraschungspäckchen bedanken, die hier in der letzten Zeit eingetrudelt sind.
Das erste Päckchen hat eine ganz besondere Geschichte. Ich wurde im Ikea von einer Mama angesprochen, ob ich „Schnabelina“ sei. Sie hatte meiner Tochter und vor allem ihr Sternenkleid erkannt.
Einige Tage später kam von ihr ein Päckchen mit

Ganz tollen Punkteschrägbandern. Ich gebe es ja zu, ich habe immer mit diesen Teilen geliebäugelt, aber mir waren sie immer zu teuer! Vielen Dank liebe Nina!
Als nächstes kam ein Päckchen von Sonja, mit recycelten Dirndl-Stoffen:

Und Nervennahrung! Aus den Stoffen bekommt meine Süße sicherlich nächsten Sommer einmal ein Kleid. Sie haben nämlich eine wunderschöne Bogenkante. Vielen Dank Dir!
Das war aber noch nicht alles.
Als nächstes kam ein Riesen-Stoffpaket von Katja mit ganz vielen wunderschönen Stoffen…

 …und Tragetuchstoffen! Vielen lieben Dank!!! Ich bin ganz gerührt!

Das letzte Päckchen kam gestern an. Mit einer ganz liebevoll eingepackten Tafel Schokolade und einer tollen selbstgemachten Karte! Vielen lieben Dank an Dich, Diana!

So, und jetzt geht es zu Euren Taschen. Ich habe beschlossen, dass ich soweit es geht immer täglich ein paar Taschen zeige. So gehen die einzelnen Taschen nicht unter.
Ihr habt wirklich wunderschöne Exemplare genäht! Ich bin hin und weg! Hier kommen die Taschen vom Mittwoch!

 01

 02

 03

 04

 05

 06

 07

 08

 09

 10

 11

 12

 13

 14

 15

 16

 17

 18

 19

 20

 21

22

Gerne könnt ihr Euch unten im Kommentar „outen“ und erzählen, welche Tasche von Euch ist. Ich bekomme das nicht mehr zusammen – sorry.

Wer seine Tasche bei mir auf dem Blog sehen möchte muss mir bis zum 10.10.2013 4-5 Fotos (z. B. von: vorne, hinten, oben, Seite) der Tasche per email schicken. Bitte ohne Rahmen und Collagen. Ihr könnt die Bilder zum Verschicken etwas verkleinern und zwar auf ca. 800 pix. (breite Seite). Das geht ganz einfach z. B. mit PicMonkey (Edit a Photo – Resize).

59 thoughts on “Eure Taschen Tag 1

  1. Ach, sind die alle toll geworden! ♥

    Einige davon konnte ich heute schon bei Muddis RUMS bewundern! 🙂

    Ich werde auch noch Fotos nachliefern!
    Da hast du ja ein paar ganz tolle Päckchen bekommen – ich freue mich riesig mit dir! 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Mensch, da bin ich heute durch Rums auf diese tolle Aktion aufmerksam geworden…leider zu spät…schade 🙁
    Ist die Tasche denn ein Freebie?? Wenn ja, wo finde ich das?
    Und falls das wirklich so ist, dann bedanke ich mich schon mal ganz, ganz herzlich!!

    LG
    Sandra

  3. Mir gehört die Nr. 19

    Also ich bin echt beeindruckt, wie viele Taschen entstanden sind und vor allem wie toll alle wurden. Jede ein Unikat und jeder hat seine Träume verwirklicht. Wunderherrliche Stoffe sind hier verarbeitet worden. Man sieht, der Phantasie sind in unserem Hobby keine Grenzen gesetzt und durch individuelle Stoffwahl wird, auch wenn jede Menge denselben Taschenschnitt hatten, doch jede Tasche einzigartig.

    LG Katrin

  4. Du kannst megastolz auf Dich sein, liebe Rosi…., Du hast in der Nähwelt ein Zeichen gesetzt….. 🙂
    Viel Spaß an Deinen schönen Geschenken – die hast Du allesamt verdient….und das ein oder andere wird sicher in den nächsten Tagen noch bei Dir eintrudeln…. 🙂

    LG
    Ingrid

  5. Alle so verschieden und jede wunderschön. Die mit den Rosen würde meiner Mama gut gefallen. Ob ich ihr noch eine nähe? Das macht nämlich einen riesen Spaß und bald (Wochenende?) schaffe ich es auch meine fertig zu nähen und dann kommen die Fotos.

    Die Überraschungspakete sind ja toll. Wirklich lustig, dass du so erkannt wirst und schwups Post bekommst.

    Auf die nächsten Taschen freue ich mich auch schon sehr.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  6. Toll, so viele tolle Unikate!!

    Es fasziniert mich wie viele unterschiedliche Ideen und Umsetzungen zu einem Schnitt gefunden werden.
    Heute war ich noch im Stoffladen, damit ich die Tasche auch schon endlich fertigstellen kann.

    Und dann kommt sie hier dazu!! *freu*

    Lg Gabriele

  7. Wow, sind das schon viele schöne Taschen geworden. Jetzt bin ich doppelt motiviert meine Tasche in den nächsten Tagen auch endlich noch fertig zu stellen 😉

    Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende,
    Katharina

  8. Mensch, dass sind ja wirklich tolle Taschen geworden, alls "gleich" und doch so unterschiedlich. Wahnsinn, was aus einem Schnittmuster an Vielfalt entstehen kann.
    Ich habs auch geschafft und schicke meine Fotos gleich los.

    Den Stoffmarkt voller Schnabelinabags hätte ich ja auch gern gesehen, sah bestimmt witzig aus.

    Liebe Grüße
    Natalie

  9. Liebe Schnabelina!
    Die Tasche ist sooo schön! Hab heute auch direkt eine mit der Tasche gesehen und gefragt "Ist das nicht die Schnabelina? Ist ist ja sooo cool!"
    Mal sehen, ob ich irgendwan auch die Muße habe, sie selber zu nähen! <3

  10. Hallo liebe Schnabelina,

    die Nr. 7 ist meine, sogar noch meine Glückzahl. Es sind so tolle Taschen entstanden, bin echt am Staunen. Hier jetzt noch einmal: Vielen 1000 Dank für dieses tolle Sew Along, das Du mit so viel Herzblut für uns geteilt hast.

  11. da hast du dir einen ganz besonders schönen schnitt einfallen lasse, liebe rosi! und schon bereue ich, nicht mitgenäht zu haben: alle modelle sehen ganz wunderbar aus!
    glg nelli

  12. Hi an Rosi und alle begeisterten!
    WICHTIGE FRAGE!
    Ich habe eine Small Version genäht und möchte sie gern für meine Kids noch kleiner machen. Ob es geht den Schnitt bei Zoomdruck einfach auf 75% oder so auszudrucken und die Reissverschlüsse einfach um 25% zu kürzen und die Träger eben persönlich anzupassen?
    MIch habe die Idee schon bei jemandem im Kommentar gelesen. Aber ob es geht?
    Bitte bitte eine Rückmeldung!
    Ich bin sehr begeistert von der Tasch!
    Gruß Britta

    1. Das geht. Du musst nur einiges beachten. Durch das verkleinern wird die Nahtzugabe auch kleiner, das musst Du korrigieren. Auch die Schlitze für den RV sind dann zu eng. Die Reißverschlüsse würde ich einfach an das Teil ran halten und so abmessen.

      lg

      Rosi

    2. Oh liebe Rosi allerherzlichsten Dank für Deine Antwort. Im schlimmsten Fall würde doch die Tasche noch minimal kleiner, wenn man das mit der Nahtzugab nicht beachtet, oder? Die Reissverschlüsse würde ich evtl. auch teilweise weglassen oder mit snaps arbeite oder so. Oder eben individuell bmessen. das ist ja kein Ding, da bin ich nicht auf ein cm angewiesen.
      Also wenn ich die Nahtzugabe auch einfach nicht weiter beachte, könnte trotzdem was werden, oder? Ich meine hauptsache es passt zusammen und die NZ ist überall gleich. Ich habe auch 75% einfach mal so gedacht, wenn Du einen anderen Tip hast, wieviel % man so nehmen kann um sie ein gutes Stück kleiner zu machen, gerne!
      Aver ich liege nicht falsch, wenn ichdavon ausghe, dass die Tasche bei 75% ca um ein Drittel kleiner wird in Höhe und Breite, oder? Oder habe ich da einen Denkfehler?
      Ich schicke Dir auch noch Fotos!
      Liee Grüße,
      Britta

    3. Äh ja richtig! Im Kopf hatte ich es richtig, die Zaheln waren falsch. so hatte ich es erst gedacht und du hast recht. ich glaube ich hatte mal überlegt wieviel % ich nehmen müsste wenn ich i/3. kleiner haben wolle würde!

  13. Hallo liebe Rosi und ein großes HALLO an alle die mit dem Nähvirus infiziert sind!
    Meine Tasche ist die Nr. 10, die mit dem Punktestoff und Deko-New-York, hat irre Spaß gemacht hier dabeizusein und jeden Tag einen Teil zu erledigen. Einmal hing ich hinterher, habe es aber dann doch noch geschafft und konnte aufholen so das ich fertig geworden bin. War definitif nicht meine letzte, diese war die medium. Zu den anderen Taschen sage ich : die sind alle soooooooooo toll geworden bin begeistert. Ich wünsche allen Nähwütigen viele weitere schöne Nähprojekte und ganz viel Spaß an der Sache. Viele Grüße an alle Stoff-, Näh- und Kreativsüchtigen hier im Netz.

  14. Ich habe Nr. 1 für meine Oma genäht. Ich bin hin und weg von dem Schnitt und der so tollen, verständlichen Anleitung, die so gut ist, dass man eine so aufwendige und detaillierte Tasche so toll hinbekommt. 1000 Dank an dich, Rosi!!!

  15. Liebe Rosi
    Ganz herzlichen Dank für die tolle Anleitung. Leider ist meine Tasche noch nicht fertig, da ich in dieser Woche ganz viele Aufträge reinbekommen habe, die Priorität haben. Nächste Woche bin ich mit meiner Familie für noch ein paar hoffentlich schöne Tage in den Bergen. Aber dann…….werde ich die beiden mir noch fehlenden Tage noch nacharbeiten und die erste Tasche gehört dann nur MIR! (meine Tochter wollte sie schon abschwatzen :-)). Und mein Kompliment an die Mitnäherinnen: Es sind alle gezeigten Taschen einfach einzigartig und wundervoll!!
    Herzlichst
    Karin

  16. wow, da ist eine Tasche schöner als die andere. Ich habs leider bisher nur geschafft das SM auszudrucken und zusammenzukleben.
    Aber die Tasche wird noch genäht!! Und grad eben beim Shops durchstöbern hab ich auch "den" Stoff dafür gefunden.
    Hoffentlich kann ich euch meine Tasche auch bald zeigen!

    Und Rosi: Danke für diese tolle Anleitung. Auch wenn ich nicht mitgenäht habe, habe ich dennoch jeden Tag die Anleitung angeguckt und mitgelesen!. Super verständlich alles. Klasse. Auch deine anderen Ebooks sind toll. Ich näh sie immer wieder gern!

    Liebe Grüße
    Jutta

  17. Ich bin platt!! So viele tolle Taschen sind da schon zusammengekommen! Große Klasse.
    Da sind wirklich viele Schmuckstücke und tolle Stoffkombinationen dabei!

    Mußte lachen, die Stoffkombi von Tasche Nr. 5 hab ich auch hier liegen und wollte ich mit verwenden, hat aber leider nicht gereicht! Vielleicht gibt's aus den Stoffen noch ne Small Schnabelina Bag

    Ich habe eben meine Tasche auch fertig bekommen und muss nun noch schöne Bilder machen und dann schick ich sie dir natürlich auch *freu*
    LG Jasmin

  18. Wow schon so tolle Taschen !!! Hammer , ich hink mit meiner leider noch hinterher, hoffe aber das ich sie morgen fertig bekomme dann sende ich auch meine Fotos

    Und noch mal ganz ganz lieben Dank an Dich Rosi , das Freebook ist echt der Hammer , ich habe jeden Schritt verstanden und dieses Sew Along hat mir total Spaß gemacht !!!

    GLG Silke

  19. Hier ist ja eine Überflut an wundervollen Taschen bis jetzt schon. Da habt ihr aber alle tolle Farbkombis gewählt.
    Meine Tasche ist die Nr. 11. 🙂 Ich habe die Dekopatches auch aus Leder gemacht, dadurch hat sie einen tollen stabilen Stand.
    Vielen vielen Dank liebe Rosi für deine Mühe und die viele Arbeit. Danke das wir "mit dir" und allen anderen zusammen an den Nähmaschinen nähen konnten.
    Ganz liebe Grüße
    Madeleine

  20. Hallo liebe Rosi,
    erstmal freu ich mich für dich mit, für die tollen Päckchen die du bekommen hast.
    Zweitens….soooo tolle Taschen sind entstanden. Ein großes Lob an die fleißigen tollen Näherinnen!
    Ich glaube, das macht mir zu viel Arbeit bei so vielen Details. Ob ich das dann auch sooo schön hinbekomme bin ich am zweifeln 😉
    Sei lieb gegrüßt von

    Nanny

  21. Das sind wunderschöne Taschen. Ich stecke bei Tag 5 fest, bin die ganze Woche nicht an die Maschine gekommen. Vielleicht schaffe ich es ja noch 😉
    LG Jacqueline

  22. Hey
    Erstmal ich bin so stolz auf dich Rosi und auf alle die mitgenäht haben! Leider hab ich meine Tasche viel später genäht und bin heute fertig geworden. Wer sie sehen möchte ich werde sie vllt demnächst auf meinen Blog stellen also ein Foto wenn ich daran denke 😉

    Viiiiiiiiiiiiiieeeelllleeeennn Dank Rosi für das tolle Schnittmuster und die ausführliche Anleitung.
    Es hat soo Spaß gemacht.
    Danke!!!
    Deine Cecile

  23. Vielen lieben Dank für das tolle Freebook.
    Ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einem Schnitt für eine Wickeltasche mit gaaanz vielen kleinen Taschen, Fächern etc. und heute über die SchnabelinaBag gestolpert.
    Da es ja auch noch ein tolles Video auf Youtube zum mitnähen gibt, werde ich es gleich mal versuchen…
    Super, dass es den Schnitt auch in verschiedenen Größen gibt, dann kann ich für meine Kleine auch noch eine passende Mini-Wickeltasche nähen.
    Herzlichste Grüße und ein riesiges Dankeschön!!!!!
    Katja

  24. Hallo Rosie, zwar spät aber habe dein Schnittmuster entdeckt.:-) Vielen herzlichen Dank dafür. Die Schnabelinas sind super toll! Bin im Moment an meiner 1. Tasche mit Kunstleder, Seide und BW am nähen. Finde den vorderen runden Teil zu schade zuzunähen und habe da ein Fach gemacht. Auf den Seiten (ohne Zip) plane ich noch je 1 Aufsatztasche.Hoffe, ich bringe sie bis zuletzt unter meine Nähmaschine. 🙂 Foto folgt. Liebe Grüsse aus der Schweiz Monika

  25. Wunderschöne Taschen, wahnsinnig lieb das du es als Freebook hergibst. Habe mir heute das ebook für die small Version ausgedruckt und freue mich schon aufs nähen. Vielen Dank und liebe Grüße Tabea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.