Hier gibts was zu bestaunen!

Und zwar die Ergebnisse des Probenähens meines neuen Ebooks Schnabelin(asH)ose. Meine lieben Probenäherinnen waren ganz fleißig und es sind ganz viele tolle Beispiele entstanden. Auf mich wartet jetzt noch einen Haufen Arbeit. Ich muss die ganzen Fragemails auswerten. Diesmal ist es besonders schwierig. Noch nie ist bei mir ein Probenähen so extrem unterschiedlich ausgefallen. War die Hose dem einen Kind viel zu weit, so passte ein anderes Kind (in dieselbe Größe) gerade richtig hinein. Da fällt mal wieder auf, dass das Größensystem bei den Kindergrößen wirklich nur die Körperlänge berücksichtigt, nicht aber die Figur, wie bei den Erwachsenengrößen.
Aber ich bin jetzt doch viel schlauer geworden und weiß auch, welche Empfehlungen ich ins Ebook schreiben muss. Am Schnitt selber werde ich auch noch Kleinigkeiten verändern. Der Bund wird 2 cm niedriger und die Hosenbeinlänge wird 2 cm kürzer werden. Auch am Ebook sind noch ein paar kleine Sätze hinzuzufügen. Insgesamt gab’s aber keine großen Probleme bei den Näherinnen, auch wenn ein paar Anfängerinnen dabei waren.
Vielen lieben Dank den fleißigen Probenäherinnen:

http://www.nemada.blogspot.de
http://www.tiffylie.blogspot.de
http://jojuswelt.blogspot.de/
und noch einige Bloglose…
Und hier kommen die tollen Hosen!

noch ein paar Hosen stehen aus, es gibt also noch einmal Nachlese…

17 thoughts on “Hier gibts was zu bestaunen!

  1. Woow, klasse diese Vielfalt an Hosenbeispielen…
    Dir liebe Rosi herzlichen Dank, für die Mühen die du immer wieder für uns auf dich nimmst.Ich freue mich schon auf dein E-Book, da wird bestimmt die ein oder andere Hose, für Klein Lottta entstehen;-)

    LG Klaudia

    1. Stimmt, das kennt man so gar nicht. Aber ich habe an "meine" Hose noch einen kleinen silbernen Anhänger an den Zipper genäht, so dass es noch einmal einen zusätzlichen Effekt hat und auch etwas ablenkt, wenn das Shirt mal nicht drüber ist. Außerdem freut sich das Töchterchen riesig …

      LG Anja
      (www.gold-schnitt.blogspot.com)

  2. Wow, ich finde es immer wieder fastzinierend, wie unterschiedlich die Hosen dann letztlich aussehen.
    Und auch lustig, dass die Erfahrungen so unterschiedlich sind.

    Es hat wirklich Spaß gemacht.

    Vielen herzlichen Dank für die tollen Schnitte, die du uns immer zur Verfügung stellst.

    LG JoJu

  3. So schöne Hosen! Ich finde ja vorallem das erste Modell schön mit dem Verschluß mit Kam snaps! Wird es dafür auch eine Anleitung geben?
    Und die Sternenhose…
    Einfach klasse, ich freue mich auf den Schnitt

    Grüße von Silja

  4. Die sehen ja alle so toll aus. Freue mich schon wenn ich deine ersten Schnittmuster genäht habe. Body ist schon zugeschnitten und Jawepu ist ausgeschnitten. Mach weiter so!!!
    Lg und schöne Weihnachtszeit Dani

  5. Wow die sind ja richtig schön!!
    Da bekomme ich lust wieder eine Kinderhose zu nähen, muss nur erstmal mein hoddie fertig machen 😉
    Und eins muss ich mal sagen Danke Schnabelina das du freebook machst, ich zwar selber noch keines genutzt aber ich finde es großartig das du andere an dein näh und schneidertalent teilhaben lässt!!
    Liebe Grüße,
    Eetje

  6. Rosi, ich hab die Hose endlich mal genäht. Vielen lieben Dank für den Schnitt, der ist so niedlich und sitzt 1a. Marie ist nur noch ein klein wenig zu winzig für die Knieabnäher 🙂 Muss ich was am Schnitt verändern, wenn ich ohne Knieabnäher nähen möchte? Oder fallen die paar mm gar nicht ins Gewicht und kann ich die Abnäher einfach weglassen?

    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.