Schwarze Kuscheljacke

Mein Sohn hat für diverse Konzerte eine warme Jacke gebraucht, die zudem wenigstens etwas schick ist. Ich habe dann bei meinem Stoffdealer einen schwarzen Mantelstoff gekauft und meinen Fleecejackeschnittmuster (unveröffentlicht) dafür hergenommen.

Der Stoff ist wunderbar kuschelig und so weich (trotz Wolleanteil), dass mein Sohn ihn gerne trägt.

Er neigt nur etwas dazu, Staub anzuziehen. Ich habe wie immer die Taschen so wie bei meiner Softshelljacke gearbeitet. Mein Sohn liebt diese Reißverschlusstaschen sehr.

Der leichte Stehkragen schützt den Hals ohne einzuengen. Für meinen Mann habe ich aus dem gleichen Stoff eine Jacke genäht. Er schafft dass ja immer den normalen Wollwalk innerhalb kürzester Zeit durchzuscheuern. Dieser Stoff hier ist diesbezüglich wesentlich robuster und die Jacke wird gerne getragen. Ich muss sie nur noch mal vor die Kamera bekommen. Sie wurde mir nämlich unter der Nähmaschine weggezogen, kaum dass sie fertig war.

3 thoughts on “Schwarze Kuscheljacke

  1. Ich habe jetzt für meine Enkelin die dritte Softshelljacke nach diesem Schnitt genäht. Es ist einfach toll wie durchdacht dieser Schnitt ist und das Ergebnis ist jede Mühe wert. Ich kann nur sagen herzlichen Dank für diesen tollen Schnitt.

Schreibe einen Kommentar zu Monika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha 76 − = 69