Wer braucht noch einen Sommerhut?

Hier werden jedenfalls mal wieder welche gebraucht. Bei diesem wunderschönen Sonnenschein!!! An der Krankheitsfront ist ebenfalls eine Besserung zu verzeichnen. Der Große hat heute Nacht zwar schon wieder gefiebert, aber wenigstens hat die Kleine ohne Körperkontakt geschlafen. Ich fühl mich also gleich wie ein neuer Mensch.
In den letzten Tagen sind hier zwei Sommerhüte entstanden. Natürlich im Partnerlook. Der für meinen Sohn passt schon hervorragend, der Kleine für die Prinzessin ist noch etwas zu groß. Bis zum Sommer wird er aber perfekt passen denke ich. Bis dahin wird halt gerafft.

 Wer oben die Spitzen nicht perfekt getroffen hat, kann oben einen Snap hineinmachen. Ich habe ihn sogar noch mit Stoff bezogen.

Ich hatte die Spitze ganz gut getroffen (siehe Beweisfoto), habe aber trotzdem weils so schick aussieht einen Snap hinein gemacht.

Genäht mit kleinem Schild und kleinem Nackenschutz.

Hier ist der von der Prinzessin. Ebenfalls aus dünnem Hemdenjeans und einem Tante Ema Stoff.

Innen habe ich mit Marienkäferbaumwolle gefüttert. Die Hüte sind wirklich super um Reste zu verwerten.

Der Größenunterschied ist wirklich heftig!

Habt ihr auch Lust bekommen? Das Freebok für den Sommerhut könnt ihr bei mir per Mail bestellen.

13 thoughts on “Wer braucht noch einen Sommerhut?

  1. Ich habe Dein Ebook ja schon und es liegt auch schon im Nähzimmer bereit,denn der Junior braucht dringend einen Sonnenhut.
    Letztes Jahr haben alle meine 4 Kinder einen bekommen und ihn sehr gerne getragen.
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Ebook!!!

    Liebe Grüße
    Simone

  2. Das mit dem Snap in der Mitte ist eine Klasse Idee … Ich hoffe du hast heute endlich wieder eine ruhige Nacht … Ich fand diese Nächte mit kleinen Kids immer unglaublich anstrengend …
    lG, Steffi

  3. Die Hütte sind toll geworden. Das mit dem Snap in der Mitte gefällt mir sehr gut – werde ich wahrscheinlich auch so machen. Habe Deine Anleitung und passenden Stoff schon hier liegen.

  4. Ganz vielen Dank für das tolle Ebook – da der Hutbedarf eilig war, wollte ich eigentlich getsern schnell einen kaufen. Da ich keinen passenden gefunden habe, hab ich stattdessen schnell einen genäht. Eh viel besser!!!
    Ganz herzlichen Dank für's Teilen und all die ARbeit, die du in das Ebook gesteckt hast.
    Wenn du magst, kannst du gerne das Bild aus meinem Blog nehmen und in deine 'Inspired by Schnabelina'-Seite kopieren.
    Gute Besserung für deine Zwerge!

  5. Deine Sommerhüte sind ja zuckersüß ! Die Kombination mit süßem Stoff mit Jeans gefällt mir sehr.
    Meine kleine Maus braucht auch dringend ein Hütchen. Werde Dir also gleich schnell mal eine Mail schreiben 😉
    Sonnige Grüße
    Michaela

  6. Ich habe eben die für dieses Jahr passende Größe ausgedruckt. 🙂
    Letztes Jahr hat uns der Sommerhut wunderbare Dienste geleistet 🙂
    Danke nochmal für das tolle Freebook.
    LG Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.