Winterkleid

So langsam muss ich doch mal langärmelige Kleider für meine Tochter nähen. Es wird vor allem morgens inzwischen recht kalt und herbstlich draußen. Da kam die Erweiterung für die Ballonessa genau richtig.

 Das Ballonkleid von Elsterglück hat meine Tochter im Sommer eigentlich immer ganz gerne getragen. Deswegen habe ich mich auch in letzter Sekunde doch noch an der Probenährunde für die Ärmel beteiligt, obwohl ich eigentlich gar keine Zeit dafür hatte.

 Die Ärmel sind schön schmal, eine gute Ergänzung zum weiten Rockteil. Ich habe das Kleid wieder mit Jumpsuit-Eingrifftaschen versehen. Es gibt zwar auch noch neue Taschen als Ergänzung, aber die haben einfach nicht zu meinem Stoff gepasst. Ich wollte nämlich den zauberhaften Jersey von bilderbuchstoffe nicht mit irgendwelchen Taschen abdecken. Der Schnitt eignet sich nämlich wirklich gut für solche großformatigen Stoffe.

 Eine dazu passende Leggins muss ich glaube ich auch noch nähen. Die rote ist nicht wirklich geeignet und erschlägt den zarten Stoff. Alles andere im Schrank ist aber aus der lila-rosa-Fraktion, und hätte gar nicht gepasst.

*Ebook Probe genäht*
*Material gesponsert*

9 thoughts on “Winterkleid

  1. Oh, wie schön! Mama darf wieder Fotos machen! Habt ihr die Trotzphase überstanden? 😉
    Bei dem schönen Kleid ist es ja aber kein Wunder, dass deine Tochter es gerne präsentiert. Besonders das erste Bild ist wahnsinnig süß!
    Liebe Grüße
    Charlie

  2. Oh, ich liebe diesen Stoff… Ich will ihn mir die ganze Zeit bestellen, nur ist mein Konto grade geplündert… Hoffentlich gibt es den noch ganz lange, dann wünsch ich ihn mir zum Geburtstag^^.

    Deine Süße sieht jedenfalls ganz ganz niedlich in dem zauberhaften Kleidchen aus!

    LG anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.