Bolero in weiß

So ein Bolero ist immer eine gute Gelegenheit, um Sweat-Reste abzubauen. Aus dem weißen Sweat hatte ich mal einen Umhang für Fasching genäht. Ich hatte danach jede Menge unzusammenhängender Schnipsel Stoff übrig, aber für einen Bolero hat es noch perfekt gereicht.

Damit er nicht ganz so schlicht ist, habe ich ihn hinten noch bestickt.

So gefällt mir Resteverwertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.