Der Nussknacker – Babykombi

Weiter geht es mit einem Jungs-Set ebenfalls in Größe 62.

 Genäht habe ich den Kuschelanzug von Klimperklein und einen Regenbogenbody. So etwas liebe ich ja. Zwei Teile und das Baby ist angezogen.

 Ich glaube am längsten habe ich diesmal für die Stickdatei gebraucht. Ich habe ja schon einige Blätter digitalisiert (für diese Decke), aber ein Eichenblatt war leider noch nicht dabei. Da ich es bestimmt auch noch auf die Decke sticken werde hat sich der Aufwand wenigstens gelohnt.

 Der Nussknacker war eine Eigenproduktion von Stoff&Liebe, die letztes Jahr Weihnachten heraus kam.

15 thoughts on “Der Nussknacker – Babykombi

  1. Die Kombi finde ich auch sehr für Mädchen geeignet. Blau/Grün ist doch ziemlich neutral 🙂
    Ich wünsch dir alles Gute für die restliche SS 🙂 wann ist es eigentlich so weit?

  2. Deine Kombis finde ich immer ganz süß. Egal, ob für Jungen oder Mädchen genäht. Und außerdem bin ich natürlich auch ganz gespannt, welche davon bei dir später zum Einsatz kommen. 😉

    LG Anke, die dir natürlich alles Gute für die restliche Zeit deiner Schwangerschaft wünscht.

  3. Ich finde die Kombi auch total wow…einfach der wahnsinn. 🙂

    Ich hatte meine kleine Raupe total in Rosa angezogen und eine Frau sagte wirklich:"Ist der Junge süß." Ich dachte nur wie bitte, also ist es doch egal welche Farbe man seinem Baby anzieht, hauptsache der Mama gefällts. 🙂
    Und bei deinen süßen Kombis hätte ich die Qual der Wahl. 🙂 (Natürlich positiv!!!)

    Viele Grüße die Nähbegeisterte

  4. Traumhafte Kombinationen hast du da genäht. Ich finde auch, dass dieses Nussknacker-Outfit auf jedenfall für ein Mädchen geht. Ich freue mich schon auf das, was du noch so zaubern wirst!

    Alles Gute
    Tina

  5. Der Kuschelanzug ist ja toll! Ich glaub ich brauch das zweite Buch doch noch – da ist doch auch so einer drin.
    Und ob nun ein Mädchen oder ein Junge drin stecken wird – ich finds süss und für beides passend.
    Schöne Rest-Schwangerschaft noch.
    LG
    Martina

  6. Die Babysets sind ja allerliebst. Es ist wirklich spannend zu sehen, was du alles unter deinen Maschinchen hervorzauberst. Ich wünsch dir für den Rest der Schwangerschaft und für die Entbindung alles Gute.
    Mich würde mal interessieren, wie man einen Reißverschluss so schön glatt und ohne Wellen in Sweat eingenäht bekommt. Ich habe da immer Probleme, habe auch schon am Füßchendruck herum experimentiert, aber bisher ohne Erfolg.
    Ganz liebe Grüße,
    Marit

  7. Ach Rosi,

    wie immer ein schönes Set – irgendwie wiederhole ich mich in meinen Kommentaren 😉 – aber ich muss es Dir einfach immer wieder und wieder schreiben 🙂 .

    Alles Gute weiterhin – lange musst Du nun ja nicht mehr warten.

    Viele Grüße
    Janine

  8. Oh ist das schön! Diese Kombi würde ich sowohl Junge als auch Mädchen anziehen – so denn sich denn unser Bauchbewohner endlich mal auf den Weg machen würde … – das Blau passt total gut zu dem schönen leuchtenden Grün!

    Wünsche dir von Herzen alles alles Gute für die restliche Schwangerschaft.

    Liebe Grüße
    Anne

  9. Oh man, ist die niedlich 🙂 Und das Blatt sieht toll aus!

    Eigentlich würde ich gerne sagen, dass man doch auch einem Jungen eine Mädchenkombi anziehen kann. Weil andersherum geht ja auch… Aber ich weiss, dass das irgendwie doch nicht machbar ist. Bei unserem Knirps hatte ich auch ein paar Sachen vom Flohmarkt in rosa… da sträubte sich in mir alles, ihm das anzuziehen, obwohl ich von diesem Geschlechtsquatsch weg wollte… Aber irgendwie sitzt es so tief in einem drin…

    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir und die guten Tipps. Die werde ich auf jeden Fall das nächste Mal berücksichtigen!

    Liebe Grüße
    anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.