Die ersten Fotos

von unserer süßen Maus!
Wir sind seit Donnerstag Mittag wieder aus dem Krankenhaus. Uns beiden geht es gut. Ich habe ziemlich mit meinem DR III zu kämpfen (kleiner Dickschädel) und unsere Luisa macht momentan noch die Nacht zum Tag. Ich hoffe das pendelt sich in den nächsten Tag etwas ein. Mein Großer fordert jetzt natürlich noch mehr die Mama, er muss ja nachholen. Da ist es dann schwierig mit tagsüber schlafen. Außerdem schläft Luisa im Moment selten länger am Stück und ist extrem viel wach. Mal sehen, wie wir das hinbekommen.
Die Geburt war wie ihr ja schon an den Uhrzeiten lesen konnten kurz und heftig. Gegen 12.00h hatte ich alle 4 Minuten Wehen. Ich habe dann aber noch essen gekocht (und auf dem Küchenfußboden Wehen veratmet) und bin in die Badewanne gestiegen. Wir haben es dann um 14.00h in den Kreißsaal geschafft, wir haben ja nur einen Fußweg von wenigen Minuten. Um 15.39 war Luisa Ronja dann da.
Bis auf meine Geburtsverletzung war es eine tolle Geburt. Luisa hatte sehr viel Fruchtwasser und hat meine Hebamme damit geduscht.
So, jetzt aber noch ein paar Fotos:

 Zwei Stunden nach der Geburt:

 Der liebevolle große Bruder.

 Unsere kleine Prinzessin!

55 thoughts on “Die ersten Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.