Die Kinderversion

Hier kommt gleich die Kinderversion meines Kleides!

 Das Kleid ist so richtig schön sommerlich!

 So ganz lässt sich der Schnitt nicht als Kinderschnitt umsetzen. Der Ausschnitt wird einfach extrem weit. Das sah so richtig unmöglich aus. Deshalb habe ich eine kleine Blende mit eingearbeitet. Durch die Stoffwahl hat das Ganze einen Bolero-Effekt.

 Der Schmuck für die Prinzessin habe ich diesmal gleich mit aufgenäht!

 Dazu gab es natürlich eine passende Leggins.

 Diese Stoffe habe ich verwendet:
Janeas Feenburg
Herzschilder rosa
Drachenmädchen rosa

*Material gesponsert*

32 thoughts on “Die Kinderversion

  1. Sehr schönes Kleidchen, liebe Rosi. Und die Kombination mit Leggings finde ich immer gut – je nach Wetterlage an- oder ausgezogen. 🙂
    Dir und deinen Lieben sonnige Grüße aus dem Norden, ak:)

  2. Das sieht total KLASSE aus! Gerade das mit der Blende und dem Boleroeffekt gefällt mir besonders gut. Das ist mal ein richtig neuer Schnitt und schreit ja geradezu nach einem Ebook (vielleicht solltest du doch mal eines zum Kaufen machen, bei all der Arbeit, die du damit hättest…).

    LG
    Corina

  3. Wie war das? Du suchst noch Probenäherinnen – nicht wahr? 😉

    Mich würden eigentlich nur 3 Dinge interessieren:
    1. Wie löst Du die kleine Dreiecksblende im Ausschnitt? (Also wie nähst Du die technisch ein/unter) Einfach platt an die Nahtzugabe dran?
    2. Wie machst Du die Kreuzung der Bündchen am Ausschnitt?
    3. Welchen Stich nimmst Du zum absteppen? Der sieht so gerade aus, aber das kann ja nicht sein – oder hast Du gute Erfahrungen mit langen Geradstichen gemacht?

    LG
    neko

  4. Hab das Kleid grad meiner kleinen Maus gezeigt. Da der Stoff liegt hier schon bereit liegt möchte sie natürlich auch so ein schönes Kleid davon haben. Also ein eBook wäre hier heiß begehrt.
    Deine Prinzessin sieht richtig glücklich mit ihrem tollen Kleid aus, gefällt uns sehr gut.
    Sonnige Grüß vom Bodensee

  5. Das Kleidchen ist wirklich super geworden. Mir hat deine Variante schon gut gefallen, aber das hier sieht wirklich zum anbeißen aus. Ganz ganz toll, wie du das immer machst. Den Stoff finde ich ja auch total süß. Ich habe die blaue Variante für meinen Sohn vernäht – total schön und eine tolle Qualität.

    Ich würde mich total freuen, wenn du deine Sachen hin und wieder bei meiner Ich-näh-Bio-Linkparty verlinken würdest – da passen sie nämlich perfekt hin 🙂

    http://www.keko-kreativ.de/ich-naeh-bio-6-linkparty/

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

  6. Wow. Das Kleidchen ist der Hammer!!! Ich studiere gerade ganz intensiv die Bilder, um dahinter zu kommen, wie du das zusammengenäht hast. Vielleicht versuche ich mich mal daran, wenn ich den Trick gefunden habe ;)).
    Ein ebook wäre natürlich der Hammer. Ich würde dann auch Probenähen..*hihi*

    Liebe Grüße, und eine schöne Woche…
    Christine

  7. Wow! Bin hin und weg und es ist wirklich etwas absolut Neues und hat so wunderschöne raffinierte Details. Sieht umwerfend aus!

    LG
    Sandra, die bisher nur stille Mitleserin war, jetzt aber mal ihrer Begeisterung Ausdruck verleihen muss

  8. Ich bin begeistert! Vom Kleidchen wie vom Fotomodell!!!
    Das sieht ja reizend aus und ich kann mir gut vorstellen, dass deine Tochter sehr stolz auf
    dieses Set ist. Hab einen schönen Tag und guten Start in die neue Woche – Andrea

  9. So eine süße Maus! Das Kleid ist total schön! Leider hab ich nur einen Jungen. Naja, "nur" in Bezug auf deine Mädelsschitte, ansonsten bin ich glücklich mit ihm:-)
    Ich war letzte Woche in Weyersfeld und hab Faden gekauft. Und noch bissl Jersey:-) Waren schöne da, diesmal:-)
    Nein, wir wohnen ganz woanders, sind aber verwandschaftsbedingt öfter mal in der Ecke.
    Ein fröhliches Winken in die nördliche Richtung
    Wica

  10. Das sieht so schön aus, auch gerade dieser Boleroeffekt. Löst gleich den "Will ich auch machen"-Reflex aus. Also gleiche Frage wie andere, ist da vielleicht was in Planung? Wie steht es eigentlich mit dem niedlichen Mantel, wo du ja schon Probenäherinnen suchen wolltest? Ich will aber nicht drängeln, ich weiß, wie lange sowas dauert, umso schöner, dass du das immer noch als Freebook anbietest.
    Liebe Grüße Angelika

  11. Das sieht so herrlich aus und das beste, ich habe den Stoff auch zuhause liegen für mein Minnimädchen. Da kommt wirklich der "Will ich auch machen"-Reflex durch. Ich hoffe, du planst da zeitnah was, dass wir unsere Mädchenherzen im Frühling/Sommer/Herbst höher schlagen lassen können.
    Ich finde Deine Freebook´s toll und nähe sie gern.

  12. Hallo!
    Ich hab über eine Freundin diese tolle Seite entdeckt, es ist wirklich toll was du so machst!!
    Dieses Kleid ist einfach ein Hit! und der Boleroeffekt …. irre!!!!
    Ich arbeite gerade an der Ohrenklappenmütze 🙂 Habe es nach Druckanleitung ausgedruckt, leider stimmt das Skalierungsquadrat immer noch nicht …. hast du dazu vielleicht noch eine Idee 🙂 🙂

    Muss mich der Frage von weiter oben anschließen – bringst du dafür das Schnittmuster heraus? Würde das für nächsten Sommer so gerne nacharbeiten 🙂

    Vielen Dank für deine Mühen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.