Die kleine Prinzessin

Meine kleine ist wirklich ein typisches Mädchen. Wenn sie nicht gerade eine Katze ist, ist sie eine Prinzessin. Da braucht es natürlich auch Prinzessinnenkleider.

 Die Krone sieht schon sehr geliebt aus. Leider sind die Stabperlen zu scharfkantig und reiben immer den Faden durch. Das muss ich noch einmal ausbessern. Die Prinzessin stört das aber gar nicht.

 Genäht habe ich eine Ballonessa von Elsterglück.

 Ich hatte noch einige Prinzessinnenstoffe vom Stoffonkel als Reste, die habe ich so gut es ging verbraucht.

 Die Ballonessa habe ich diesmal mit Teilungsnähten genäht.

 Hinten musste ich die Stoffaufteilung etwas anders machen, weil der Stoff nicht mehr gereicht hat.

Das wird nicht die letzte Ballonessa für dieses Jahr sein. Unter der Nähmaschine liegt schon die nächste.

*Material gesponsert*
*Ebook probegenäht*

12 thoughts on “Die kleine Prinzessin

  1. Also die Stoffe finde ich ja auch immer noch tolk. Und deine Maus ist sowieso Zucker, aber dieser Schnitt. ..
    Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
    Trotzdem danke für's Zeigen. Freue mich immer, von dir zu lesen.

    Viele Grüße und frohe Pfingsten
    Britta

  2. Hahaha, was für eine fröhliche kleine Prinzessin. Ich muss noch immer schmunzeln 😉
    Ich bin immer wieder beeindruckt, was du aus den Stoffen zauberst und schaue immer wieder
    gerne hier vorbei. Liebe Grüße und schönes Pfingstwochenende – Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.