Elina – erste Fotos

Vielen lieben Dank Euch allen für die Glückwünsche zur Geburt. Es ging dann doch alles sehr schnell und nicht ganz so wie geplant. Am 31. Oktober (wie viele von Euch schon kombiniert haben, am Geburtstag der Prinzessin) ging es um 1.00h nachts mit einem Blasensprung los. Mein erster Gedanke galt meiner Prinzessin, die sich so sehr gewünscht hat, dass das Baby erst nach ihren Geburtstag kommt, aber man kann halt nicht alles planen im Leben. Wir sind dann auch gleich ins Krankenhaus, dort gingen relativ bald die Wehen los. Ich wollte es ja trotz der Beckenendlage spontan versuchen. Gegen 3.00h habe ich mir dann doch eine PDA geben lassen, auch weil ich aufgrund der Lage die Kontrolle möglichst lange behalten wollte.

Das war dann auch die beste Entscheidung. Gegen 4.30h merke ich eine heftige Wehe und gleichzeitig einen Tritt nach unten. Ich haben gleich die Hebamme informiert und der Befund ergab: Vollständig eröffnet, aber leider schaut ein Füßchen, und dass auch noch angewinkelt war unten raus. Ab dann ging alles sehr schnell. Die Hebamme hat noch versucht, dass Kind (und den Fuß) wieder hineinzudrücken gleichzeitig wurde alles für den Notkaiserschnitt vorbereitet. Um 4.41 war unser kleines Mädel dann schon da.

Mein Mann hat sie dann gleich in Empfang genommen, ich war ja noch in der Vollnarkose und konnte sie dann ca. eine Stunde später in den Arm nehmen. Trotz allem war es für mich eine gute Geburt. Ich war sehr froh, es spontan versucht zu haben, mir aber immer des Risikos bewusst, dass es so kommen könnte. Ich war selber eine Fußgeburt (und bin fast bei draufgegangen), deshalb weiß ich es besonders zu schätzen, dass alles gut ausgegangen ist.

Wir haben dann noch im Kreissaal mit der Prinzessin Geburtstag gefeiert und Geschenke ausgepackt. Ich bin dann noch bis Freitag Mittag im Krankenhaus geblieben (die letzten Posts hatte ich schon vor der Geburt geschrieben und geplant).

 Wie ihr seht trägt Elina die maritime Kombi in 56. Sie ist ihr noch etwas zu groß, aber mit ein bisschen krempeln geht es. Sie ist aber auch mit ihren 52 cm und einem Körpergewicht von 3400g noch nicht wirklich in die Größe reingewachsen.

 Nach der ganzen Hektik im Krankenhaus genießen wir gerade die Ruhe zu Hause. Die kleine Maus würde eigentlich am liebsten den ganzen Tag schlafen. Wenn sie das nicht schafft, wird sie sehr weinerlich und laut.

Von den Geschwistern wird sie über alles geliebt. Es ist wirklich schön, die drei zusammen zu sehen.

97 thoughts on “Elina – erste Fotos

  1. Hallo Rosi,

    nochmal herzlichen Glückwunsch zur kleinen Elina.

    Absolut süß die kleine Maus, besonders in den tollen Klamotten.

    Ich wünsch euch eine ruhige und schöne gemeinsame Zeit nach dem turbulenten Start, und alles liebe Nachträglich zum Geburtstag deiner Großen 🙂

    Lg Melanie

  2. Wie toll, das kleine Wunder jetzt zu sehen, hach. Und Respekt, wie du über die Geburt schreibst. Ich hoffe, ihr könnt trotz allem zufrieden und entspannt zu Fünft starten. Alles Liebe euch!

    Peggy

  3. Liebe Rosi,

    herzlichen Glückwunsch zur supersüßen Maus und der Großen alles Gute nachträglich.
    Dann sind ja Deine Mädchen noch besonders verbunden….
    Meine kleine hat sich glücklicherweise vier Tage über den Geburtstag des Großen retten lassen – was hab ich geschwitzt! So haben wir Weihnachten und beide Kindergeburtstage in weniger als einer Woche 🙂

    Lieben Gruß und eine schöne Kuschelzeit,
    Mona

  4. Liebe Rosi,
    noch einmal herzlichen Glückwunsch! Wie schön, dass es der kleinen Maus so gut geht. Und in die Kleidung wird sie noch schnell gebug hineinwachsen. Unser Wurm ist nach gerade mal 2 Monaten schon von noch 50 bei gerade 62 angekommen. Es geht so schnell.
    LG, Rike

  5. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt liebe Rosi, schön das alles so "gut" geklappt hat. Eine Geburt in Steißlage ist schon nicht einfach, es ist für Mutter und Kind sehr gefährlich. Ich und meine Tochter sind auch so auf die Welt gekommen. Deine Maus sie ist so süß, ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit, gutes Gedeihen für die kleine Maus. Gönn dir noch ein wenig Ruhe, damit du wieder so richtig zu kräften kommst. Bis sich zu Hause wieder alles eingespielt hat, dauert es eine Weile. Gerade für die Kinder den Nachwuchs wirklich zu akzeptieren, damit keine Eifersüchteleien entstehen.

    LG

    moni

  6. Liebe Rosi!

    Herzlichen Glückwunsch nochmal zu dieser unglaublich süßen Maus! Super, dass ihr beide alles gut überstanden habt, das ist das Allerwichtigste!

    Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit zu fünft!

    Liebe Grüße,
    Birgit

  7. Liebe Rosi, ich lese so oft und gerne in deinem Blog und kommentiere eigentlich nie. Aber heute muss es sein:
    Herzlichen Glückwunsch zu eurer süßen Tochter! Wie schön, dass es euch beiden gut geht. Witzigerweise kam unsere dritte Tochter auch am Montag auf die Welt, auch nach vorzeitigem Blasensprung und auch nicht so ganz reibungslos….

    Ich wünsche euch viel Ruhe und Energie für das Wochenbett, das mit drei Kindern ja doch nochmal ganz andere Herausforderungen mit sich bringt.

    Alles alles Gute und viele liebe Grüße aus dem Allgäu,

    Britta

  8. Liebe Rosi,
    ich wünsche dir und deiner Familie alles Liebe zur Geburt eurer Kleinen und alles Gute für eure Zukunft. Lasst es euch weiterhin gut gehen.
    Auf dem ersten Foto sieht sie aus wie eine Puppe, so eine niedliche kleine Maus.
    Liebe Grüße!

  9. Es wurde aber auch verdammt ruhig in den letzten Tagen hier. 😉 Hab schon fast damit damit gerechnet, dass wir in den nächsten Tagen deinen Nachwuchs kennenlernen.

    Und damit auch von mir alles Gute für die ganze Familie und eine so weit wie es geht entspannte erste Zeit gemeinsam!

  10. Hallo, nochmal herzliche Gratulation an dich und deinen Mann. Ich wünsche euch viel Spaß beim Kennenlernen der kleinen Maus und besonders dir viel Kraft für die ersten Zeit mit allen deinen Lieben. LG, Esther

  11. Liebe Rosi, auch ich möchte Euch noch ganz herzlich zu eurer zuckersüßen Elina (und der "großen" Schwester natürlich nachträglich!) gratulieren. Habt eine entspannte Kennlernzeit zu fünft. Außerdem bewundere ich Dich sehr, wie viel Du noch genäht hast – hochschwanger und mit zwei Kindern – auch die Blogartikel brauchen Zeit. Hut ab und weiterhin viel Erfolg! GLG Jasmin

  12. Elina… was für ein wunderschöner Name! Bei den Worten "das Kind wieder hineinzudrücken gleichzeitig wurde alles für den Notkaiserschnitt vorbereitet" fühl ich mich seeeeehr an die Geburt des kleinen Füchsleins zurückereinnert. Es sind sehr schöne Worte für einen unglaublich schmerzhaften Vorgang… Gut, dass ihr die Aufregende Geburt gut überstanden habt! Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe!
    Eva

  13. Liebe Rosi,
    eure Elina ist ganz zauberhaft und so niedlich im Kuschelanzug.
    Wenn du magst, grüß deine Prinzessin lieb von mir. Ich habe zum zweiten Geburtstag meinen Bruder bekommen und wir haben es wirklich immer genossen zusammen Geburtstag zu haben und feiern heute noch zusammen mit der Familie. Das ist einfach schön.
    Liebe Grüße
    Sternie

  14. Liebe Rosi,

    jetzt hast Du/habt Ihr schon zum dritten Mal das allerschönste Wunder der Welt erleben dürfen – einen ganz herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Eure Zukunft. "Elina" – ist wirklich ein sehr schöner Name.

    Viele liebe Grüße
    Janine

  15. Mein Gott, ist die süß!!!! Nochmals herzlichen Glückwunsch zu eurem dritten kleinen Wunder (und der Großen nachträglich zum Geburtstag)! Ich hoffe, eure Große war dann doch nicht zu enttäuscht, sondern sieht ihre kleine Schwester als das tollste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten an.
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

  16. Liebe Rosi, von Herzen alles Liebe zu Eurer süßen Maus! Wir wünschen Euch beiden und Deiner ganzen Familie alles erdenklich Gute für die nächsten Wochen, Monate, Jahre… Genießt die gemeinsame Zeit!

  17. Herzlichen Glückwunsch! So ein schönes Kind! Ich wünsche euch viel Kraft und Freude beim Zusammenwachsen. Und vor allem dir, liebe Rosi, viel Ruhe und Erholung und ein ruhiges Wochenbett. Auf dass du von jeglichen Komplikationen verschont bleibst und diese ersten Wochen voller Zauber auch beim Dritten noch genießen kannst.
    Ich danke dir, dass du uns so offen an deinem bzw. eurem Leben teilhaben lässt. Somit freuen sich so viele Menschen mit euch!

    Die Kinder suchen sich ja gerne ihren Geburtstag selbst aus. Beim mir war ein "bloß nicht dann und dann" ein garantierter Geburtstermin. ?
    Na, dann werdet ihr in den kommenden Jahren wohl noch einige großartige Doppel-Prinzessinnen-Geburtstage feiern. Klingt doch nach rauschenden Festen! ?

    Alles Gute euch fünf!
    Maria

  18. Hallo liebe Rosi.
    Zunächst einmal meinen herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag deiner "großen" Prinzessin 🙂
    Dir und Deiner Familie Gottes segen!
    Der Mensch denkt und Gott lenkt. Und er macht es immer richtig und so wie es sein soll.
    Erhole Dich gut von Deinem Kaiserschnitt. Aus eigener 2facher Erfahrung weiß ich, wie unangenehm und schwer gerade die erste Zeit nach solch einem Eingriff ist!!!
    Schone Dich und laß Dich von Deinem Mann verwöhnen 😉
    Ganz Liebe Grüße
    Tina

  19. Hallo liebe Rosi,
    die kleine ist ja wirklich süß. Ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wo unsere drittes Kind (auch eine kleine Maus) auf die Welt kam, dass sie auch so klein ist. Die ist nun schon wieder 11 Monate und seit dem 10. Monat läuft die auch schon, zwar noch etwas wackelig, aber es funktioniert.
    Da warst du ja in guten Händen und schön das die Hebamme so schnell geschalten hat.
    Lass dich weiterhin von Deinem Mann verwöhnen.
    Deiner großen Prinzessin noch alles gute nachträglich zum Geburtstag.

    LG
    Karina

  20. Liebe Rosi, herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner süßen Maus. Es ist ja immer wieder toll, wenn man die ganz kleinen in der selbst genähten Kleidung sieht. Ich sehe, dass diese Anzüge wirklich ideal sind.
    Sowohl ich als auch mein erstes Kind waren auch eine Beckenendlage und Spontangeburten. Für mich war das damals einfach klar, dass ich es versuchen werde und es hat glücklicherweise alles erstaunlich gut geklappt.
    Ich wünsche dir eine tolle Zeit mit deinen drei süßen. Kann mir gut vorstellen, dass die Großen ganz vernarrt sind in ihre süße Schwester.
    Liebe Grüße, Daniela

  21. Herzlichen Glückwunsch noch einmal zur zuckersüßen Mini. Die Familienähnlichkeit ist ziemlich deutlich, wenn ich mir die Bilder deiner Großen dazu angucke. Wie schön ♥
    Hier haben K2 und K4 zwei Tage Abstand, was den Geburtstag angeht. Das fand ich für K2 auch schön, aber es lässt sich halt nicht alles im Leben so planen. Und wer kann schon von sich behaupten, eine kleine Schwester zum Geburtstag bekommen zu haben 🙂
    Alles Liebe für euch 5 und gute Erholung für dich.

    Herzliche Grüße
    Paula

  22. Du hast eine sehr hübsche kleine Maus zur Welt gebracht.
    Es freut mich, dass trotz aller Umstände am Ende alles gut gegangen ist.
    Macht euch eine besonders schöne zeit.
    Und Glückwunsch an den Papa 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi

  23. Ach was ist das eine süße Maus und sie schaut schon so hellwach in die Welt – noch einmal herzlichen Glückwunsch und schön, dass alles gut ausging :). alles Liebe für euch fünf 🙂

  24. Liebe Rosi,
    ich gratuliere dir ganz herzlich zur Geburt deiner süßen Tochter. Alles alles Gute zum Start in ein Leben zu fünft!!
    Viele liebe Grüße sendet dir Daniela (selbst auch 3-fach Mama)��

  25. Nochmals herzlichen Glückwunsch zum total süßen Nachwuchs und toll dass alles gut ausgegangen ist.
    Meine zwei Jungs feiern auch am gleichen Tag Geburtstag und sind keine Zwillinge. Anfangs ist es vielleicht etwas doof (so war mein Gedanke damals) aber inzwischen ist das ganz normal und die Kinder finden das ganz cool 🙂
    Liebe Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha 77 − 67 =