Meine Medium-Bag und #Größenvergleich

So, hier kommt sie, meine Medium Bag. Ich habe sie bewusst total schlicht gehalten, ohne Eckpatches, ohne Dekohintergrund, fast ohne Paspel, ohne Zip-It und nur mit zwei Stoffen und Futterstoff.

 Ich habe relativ dicke Stoffe vom Schweden genommen und nur mit H 250 verstärkt. Das Futter ist ebenfalls Wachstuch vom Schweden.

 Mit an den Seiten „geschlossenem Reißverschluss“.

 Hier kann ich noch einen Schultergurt einhängen.

 Hier kommt der Größenvergleich
small  Breite: 42 cm  Höhe 28,5 cm Tiefe 14 cm

medium  Breite 53,5 cm Höhe 36,5 cm Tiefe 18 cm

Der Aktenordner passt sowohl quer als auch hoch hinein (mit geschlossenem Reißverschluss).

 big  Breite 66 cm Höhe 45 cm Tiefe 22 cm

Ein „Aktenordener-in-der-Tasche-Foto“ spar ich mir hier mal.

59 thoughts on “Meine Medium-Bag und #Größenvergleich

  1. Hallo Rosi!
    ich fiebere dem Sew along schon entgegen. Und witziger Weise habe ich die (fast)selben Stoffe ausgewählt wie du ; den roten dicken Punktestoff als Basis und mit weiteren roten und schwarzen Akzenten. Ich werde aber erstmal den SmallBag machen. Ist es da auch möglich einen Zusatzgurt zu befestigen, so wie bei dem Medium BAG?
    Lg und vielen Dank für deine tollen Ebooks!
    nat

  2. Hallo Rosi,

    jede der drei Taschen ist auf ihre Art wunderschön geworden. Der Vergleich mit dem Ordner hat mir sehr geholfen und ich werde mich nun erstmal an der kleinen Version versuchen. So etwas kompliziertes habe ich bisher noch nicht gemacht und ich freue mich schon so sehr drauf. Am Mittwoch ist der Tag der Wahl gekommen. Ich bin so gespannt und du machst das alles so toll.

    Liebe Grüße
    Rebecca

  3. Die Taschen sind alle toll, und auch in "schlicht" macht sie immernoch eine ganze Menge her. Der Größenvergleich ist echt super, danke dafür… ich werde wohl mal bei der mittleren beginnen, ich mag größere Taschen ja sehr gerne, aber vllt muss dann auch noch eine kleine her – mal schau'n. Freue mich schon auf nächste Woche. Liebe Grüße, Christine

  4. Liebe Rosi,
    wo kaufst du das Material für deine Taschen (außer Stoff)??
    In deinen FAQs gibst du Toko an, aber gerade das Gurtband ist dort ja – im Vergleich zu Dawanda – sehr teuer.
    Ich brauche noch alle Reißverschlüsse, Gurtband und Paspel (falls ich das mit dem selber Erstellen nicht hinbekomme) – hast du einen Tipp für mich? (und andere 😉 )

    1. Schau mal beim Nähkaufhaus. Da bekomme ich die Endlosreißverschlüsse. Gurtband gibt es dort auch. Paspel leider nicht, die ist selbstgemacht. Allerdings habe ich die Kordel für die Paspel dort auch gekauft.

      lg

      Rosi

  5. So, jetzt haste mich, ich will auch so eine tolle Tasche. Bin schon so gespannt und übernächste Woche ist ja was zum Glück Stoffmarkt bei uns, da wird dann eingekauft. Vielen lieben Dank das Du ein Sew alang startest.

  6. Hallo! Ich finde deine Taschen auch total schön!! Vor allem die Stoffe der kleinen finde ich sooo toll! Gibt es zu den türkisen Stoffen auch zufällig Namen oder hast du da Links? Ich hätte die auch sehr gerne!
    Vielen Dank für deine Mühe mit den Anleitungen!

  7. Hallo! Ich finde deine Taschen auch total schön!! Vor allem die Stoffe der kleinen finde ich sooo toll! Gibt es zu den türkisen Stoffen auch zufällig Namen oder hast du da Links? Ich hätte die auch sehr gerne!
    Vielen Dank für deine Mühe mit den Anleitungen!

  8. Wie schön die geworden ist. Ich freue mich schon so auf das SEW ALONG. Meine Stoffe liegen schon bereit. Aber wenn ich die Medium jetzt so sehe, bin ich mir gar nicht mehr so sicher ob ich nun die SMALL nähen soll… Werde wohl noch mal in mich gehen und dann kurzfristig entscheiden welche ich nehmen werde.

  9. Danke für den größenvergleich!!
    Ich war mir vorher schon ziemlich sicher, dass es die Medium werden soll, aber nun ists klar!! Auf alle Fälle die Medium. Ich freue mich schon total.
    Heute kommt der letzte Teil bestellter Stoffe *freu* dann geht's ans zusammenstellen und freudiges Warten bis Montag!!

  10. Oh nein! Bis jetzt konnte ich noch widerstehen, diese Tasche mitzunähen.ich habe ja schon so viele… Aber nun sehe ich, dass die Medium genau mein Ding sein könnte. Gross, aber nicht zu gross. Mit reissverschluss, ohne viel schnickschnack. Perfekt.
    Liebe Grüsse
    Milena

  11. Liebe Rosi, du bist wirklich super,das du dir sooooo viel Arbeit für uns machst.Ich bin noch "Anfängerin", aber möchte diese Herausforderung mal annehmen.Hab heute zwar schon bei dem aufgesetzten Täschchen bemerkt, das das bei mir nicht so toll aussieht wie bei dir, aber aufgeben gibt´s nicht ;-D
    ich bin aber auch blöd, hab das Rückteil falsch herum dran genäht,wenn man den Reißverschluß aufmacht schaut man auf die linke stoffseite 🙁 habs aber erst gemerkt als ich schon schrägband drum genäht hatte und das ist mir für meine verhältnisse schon ganz gut gelungen und daher wollte ich nicht alles wieder auftrennen. egal, wird ne tasche für mich….aus fehlern lernt man schließlich!
    Vielen Dank und liebe Grüße an alle fleißigen Mit-Nähern 😀

  12. Vielen Dank für den tollen Größenvergleich! Ich habe die Tasche jetzt schon länger auf meiner ToSew-Liste und ich glaube, ich werde gleich damit starten… muss mich nur noch für Stöffchen entscheiden =) ich werde mich erst einmal für die Größe Small entscheiden, die BIG ist ja wirklich riiiiiesig!! Klasse – tolles Schnittmuster, vielen vielen Dank♥
    LG Anna

  13. Ich habe heute meine erste in medium fertiggestelllt. An zwei Tagen immer mal ne Stunde. Ging echt gut. Die Anleitung ist super. Dachte auch erst, puh, so eine lange Anleitung. Ist aber super gemacht und bei mir werden noch einige folgen….
    Vielen Dank
    Conny Klimaschewski-Gertig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.