SchnabelinaBag mini

Als ich mit meinem Taschenschnitt angefangen habe, bin ich davon ausgegangen, den Schnitt in einer oder zwei Größen anzubieten. Aber wie es so ist, es kommt alles anders wie geplant. Hier ist sie, meine Mini.

Ich bin ganz begeistert von den Stoffen, sie ergänzen sich wirklich gut mit dem Schnitt. Die Ornamente haben genau die richtige Größe für die mini.

 Ich habe hier 2,5 cm breites Gurtband verwendet. 3 cm geht auch noch, breiter würde ich es aber auf keinen Fall machen.

 Diesmal habe ich auch bei der schmalen Tasche Paspel verwendet.

 Dazu passt ganz perfekt das wunderschöne Spitzenwebband von „kleiner Himmel“.

 Ganz besonders habe es mir die kleinen Tiere angetan, die in der Mitte des Ornaments stehen.

 Paspel war natürlich Pflicht. Damit wird die Tasche noch viel schöner finde ich.

 Natürlich mit offenem Reißverschluss, sonst wird es wirklich eng beim befüllen.

 Auf dem RV-Ende muss natürlich wieder ein kleiner Vogel zwitschern.

 Ich habe mal befüllt. Die 0,5 l Trinkflasche meiner Tochter geht gerade noch so rein. Und eine Packung Lebkuchen (ja! wir haben hier schon welche gekauft!!!) passt auch noch locker rein.

 Die schmale aufgesetzte Tasche ist perfekt für ein Handy.

Dahinter haben auch noch Taschentücher Platz.
Die wunderschönen Gütemannstoffe gibt es hier: french cottage
Das Schnittmuster wird noch diese Woche online gehen. Auch an das Ebook habe ich mich jetzt mal gesetzt. Es hat mich ganz schön Überwindung gekostet, vor allem weil ich noch das „Vorwort“ schreiben muss, in dem ich Varianten und Taschen noch einmal besser beschreiben möchte. Da weiß man zuerst gar nicht so recht, wo man anfangen soll.
So, jetzt flitz ich mal schnell rüber uns RUMS die Tasche noch.

92 thoughts on “SchnabelinaBag mini

  1. Liebe Rosi,
    die ist ganz entzückend geworden.

    Ich war ja zunächst bei den Stoffen ein wenig skeptisch, aber an deiner Tasche und mit der braunen Paspel sehen sie fantastisch aus – da kann man mal wieder sehen, was es ausmacht, wenn man einen Blick für Details hat! 🙂

    Ich liebe meine Schnabelina Bag small und bin täglich mit ihr unterwegs – aber natürlich bin auch ich auf das Mini-Schnittmuster sehr gespannt.

    Aber bitte, stress dich nicht – wir laufen dir bestimmt nicht weg… *g*

    LG
    Sabine

  2. Wunderschöne Stoffwahl. Reizt mich grad, noch eine Mini für mich zu machen. Ich bin ja eigentlich immer noch an der Big, weil ich immer noch keinen RV nachbestellt habe 🙁
    Paspeln peppen einfach meg auf. Werde die vermehrt anwenden, nun da ich weiss, wie man sie gut selber machen kann!
    Kristina

  3. Wunderschön ist deine Mini geworden. Ein echt toller Schnitt. Dein Sew-along habe ich leider verpasst, ich hab unser Kind entbunden in der ersten Woche. Umso schöner, dass ich nun bald die Gelegenheit habe, nachzunähen. Ich finde die Mühe, die du dir immer machst, echt sensationell! Ein dickes Danke dafür.

    Die Stoffkombination gefällt mir auch ausnehmend gut, toll sieht das aus.

    GLG
    Paula

  4. Wow Rosi, du bist die aller aller Beste! So eine tolle Tasche! Ich liebe diesen Schnitt und freu mich auch auf die Mini Version! Jetzt hab ich ein Weihnachtsgeschenk für mein Patenkind 🙂
    Ganz liebe Grüße Judith

  5. Wunderbare Größe -liebe diesen Taschenschnitt und freue mich schon auf d. Mini.
    Für Deinen sew alog war ich leider zu langsam, jetzt steht sie aber auf meinem Blog-es hat mir mächtig spaß gemacht, die Tasche nachzunähen. Wenn Du lust hast, schau doch mal vorbei-

    ganz liebe Grüße
    Yvonne

  6. Hallo rosi,
    ich finde auch diese Schnabelinabag wunderschön!
    Meine ist nun auch endlich fertig geworden und es war dank deiner tollen Anleitung gaaaanz einfach.
    Danke, dass du so vielen Taschenfans die Möglichkeit gegeben hast, eine so tolle Tasche zu nähen. Und jetzt auch noch in mini 😉

    LG Nicole

  7. HalloRosi,
    ich bin ganz begeistert von deinen Tutorials und habe mich nun an die mittlere Schnabelinabag gewagt. Es macht einen Riesenspaß bei der schönen Anleitung. Ausgesprochen gut gefällt mir auch die " Mini ". Sie wird sicher auch noch angegangen. Schön, dass du uns auch die Links für die verwendeten Stoffe angibst. Mach weiter so 🙂

    Danke, deine Seite ist bei mir gespeichert und wird regelmäßig besucht.

    Liebe Grüße Anja

  8. Die ist ja super!!! Da freu ich mich schon auf das Schnittmuster, ich denke das wäre die richtige Größe für meinen braunen Jeansstoff und die Batiks, die ich noch liegen habe! So richtig herbstlich!
    Danke für die tolle Anleitung!!
    LG Margit

  9. Oh was ist die schön und ich freue mich schon sehr drauf. Meine Mama findet meine Fräulein Schnabi in S nämlich so toll, aber sie meint, dass ihr die zu groß wäre. Du weißt jetzt sicher, was es zu Weihnachten gibt, oder? 😀

    Liebe Grüße
    Rebecca

  10. Eine ganz ganz tolle Tasche, die sieht richtig gut aus..toll gemacht. Da sie so aufwendig ist und auch so aussieht, mit den vielen schönen Details werde ich sie nicht nähen. Ich glaube dazu fehlt mir die Gedult und auch die nötige Erfahrung mit Paspel und Reißverschlüß-Taschen.

    GLG Nanny

  11. Hallo.
    Ich finde die Tasche mega und habe die auch schon in medium genäht.. Ich würde so gerne die Mini nähen, bin aber wohl zu blind das Schnittmuster zu finden. Ich seh nur small medium und big. Wo muss ich suchen oder wie komme ich an die entsprechenden Teile…
    Vielleicht kann mir jmand helfen

    Danke

    hexesucht@gmx.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.