Babyanzug Nr. 2

Nachdem ich beim ersten Babyanzug nach Paulines Buch so viel Mist gebaut habe, musste ich ihn natürlich noch mal nähen. Diesmal aber richtig.

 Zwickel einnähen gehört immer noch nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber diesmal ging es wirklich viel besser.

 Dafür habe ich etwas mit dem labbrigen Bündchen gekämpft. Da es farblich aber perfekt zum Schnatterinchen passt, habe ich es in Kauf genommen.

Schnatterinchen und Pittiplatsch gibt es heute bei Stoff&Liebe.

*Material gesponsert*

Erdbeer-Babyanzug

Schon seit dem Erscheinungstag liegt Paulines Buch hier. Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen, auch etwas daraus zu nähen.

 Ich habe mir den Babyanzug vorgenommen. Leider habe ich beim Ausschneiden versemmelt, dass die Vorderkante und der Halsausschnitt ohne Nahtzugaben zugeschnitten werden müssen. Dadurch hatte ich etwas Probleme mit dem Zwickel, aber das nächste mal wird das sicher perfekt. Der Anzug ist nämlich wirklich easy und schnell zu nähen. Wirklich ein schönes Teil zum verschenken.

Der süße Erdbeerstoff, den ihr heute bei Stoff&Liebe bekommt hat perfekt dazu gepasst.

UFO fertig!

Hier lag schon ein halbes Jahr ein UFO rum. Ich hatte den Overall zum verschenken angefangen. Irgendwann hatte ich dann keine Lust. Ich hatte nämlich gar keine Ahnung, welche Applikationen ich aufnähen sollte. Also landete das Teil in meiner UFo-Tüte. Letztens hatte ich dann die zündende Idee und habe den Anzug ratzfatz fertig genäht.

 Ich habe einfach Freestyle kleine Stückchen von dem wunderschönen Piratenjersey von Swafing aufgenäht. Ging super schnell und sieht passt zum Motiv.

 In einer schnuckeligen Größe 62. Jetzt kommt er in die Schublade und wartet auf das nächste Baby, das hier in unserem Umfeld zur Welt kommt.

Diese Overalls sind immer ein dankbares Geschenk zur Geburt.