Tragetuch-Täschchen

Meine Mama hat sich für ihre Arbeit im Hospizverein eine kleine Tasche gewünscht, in der sie ihre benötigten Sachen aufbewahren kann. Den Wunsch habe ich ihr natürlich gerne erfüllt.

Sie liebt, genau so wie ich, die Täschchen aus Tragetuchstoff. Zum vernähen ist dieses Design tatsächlich mein liebstes. Man hat ein schlichtes, aber doch raffiniertes Muster. Als Tasche kommt es meiner Meinung nach am Besten zu Geltung.

Außen habe ich eine Reißverschlusstasche eingebaut, für Wertsachen oder andere Kleinigkeiten.

Innen ist das Täschchen gefüttert.

Ich habe die Tasche mit Vlieseline verstärkt und es dabei vielleicht ein bisschen übertrieben. Jedenfalls habe ich beim Nähen dann ziemlich geflucht. Das Ergebnis ist aber super, die Tasche steht wie ne eins!

Wer genau hinsieht, erkennt den Regenbogenreißverschluss.

Einen Halteschlaufe habe ich auch noch dran gemacht. Aus Baumwollgurtband, dass ich mit Webband verschönert habe.

2 thoughts on “Tragetuch-Täschchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.