Erdbeerzeit – Erdbeerkleid

Alles fing mit dem Video für den Regenbogenbody an. Ich war auf der Suche nach einen schönen Stoff und bin auf den Erdbeerstoff von Hamburger Liebe gestoßen. Damals wurde er noch von Michas Stoffecke produziert. Ein Jahr später habe ich aus den Resten das erste Kapuzenkleid (ebenfalls fürs Ebook) genäht. Dieses Jahr hat es gerade noch für ein Shirt gereicht. Dann war aber Schluss.

 Das ich Euch heute doch noch ein Erdbeerkleidchen zeigen darf habe ich Simone von Lapika zu verdanken. Sie hat mir nämlich noch einmal etwas davon geschickt. Einfach so. Der Stoff ist ja wieder neu aufgelegt worden, diesmal von Hilco produziert.

 Er war nämlich schon damals sehr beliebt. Ich habe ziemlich oft mails deswegen bekommen. Irgendwann war er aber wirklich nirgends mehr zu finden.

 Passend dazu gab es eine rote Leggins. Die kann man irgendwie immer brauchen.

 Das Schnittmuster für das Kleid ist eine Ballonessa von Elsterglück. Ich hoffe, meine Tochter mag nächstes Jahr den Stoff immer noch so gerne. Dann gibt es auf jeden Fall noch ein Erdbeerkleid.

*Material gesponsert*

10 thoughts on “Erdbeerzeit – Erdbeerkleid

  1. Wow, was für ein reizendes Fotomodell! Deine Tochter ist ja so süß, die möchte ich am liebsten verknuddeln.
    Aber das Kleidchen kann sich auch sehen lassen. Kein Wunder, dass die kleine Prinzessin stolz drauf ist.
    Liebe Grüße – Andrea

  2. Ein super schönes Kleid und der Stoff ist ja genau mein Ding, ich liebe Erdbeeren. Leider ist mein Prinzesschen schon viel zu groß für so herzige Stoffe 🙁
    GLG
    Bine
    P.S.: Vielen Dank für deine vielen tollen Freebooks, gestern habe ich zum ersten mal eins getestet.
    Die HipBag und deine detailgenaue Anleitung mit Bildern ist ja der Hammer, da kann ja gar nichts
    schief gehen. Heute möchte ich noch die Easy-Bag als Handtasche testen und mit beiden am
    Donnerstag in den Urlaub fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.