Mandalas für alle

Immer mal wieder packt es mich und ich habe Lust, mal wieder Partneroutfits für uns Mädels zu nähen. Besonders wenn mir ein geeigneter Stoff in die Hände fällt.

So war es bei diesem Mandala-Stoff. Ich hatte ihn erst nur für mich gekauft. Meine Prinzessin war erst mega skeptisch und wollte gar nichts daraus genäht haben. Dann habe ich ihn für mich und das Engelchen vernäht und dann wollte sie plötzlich auch etwas daraus haben.

Dieses Mal habe ich drei verschiedene Schnitte genäht.

Für mich gab es eine Sweatjacke, wie ich sie derzeit so gerne trage. Mit Reißverschlusstaschen und hohen Kragen.

Das Engelchen hat eine Volantjacke bekommen.

Dieses mal ohne Kapuze, auch mit Kragen.

Für meine Prinzessin gab es eine Rafftoptunika.

Es war gar nicht so einfach dieses riesige Muster richtig zu platzieren,

Tatsächlich passt es sogar an den Seiten zusammen.

Für die Ärmel habe ich unifarbenen Sommersweat verwendet. Nochmal der Mandalastoff wäre mir dann doch zu unruhig gewesen.

Ich mag es, dass das Muster oben so einen Spitzenkragen bildet.

Auch die Prinzessin hat das Kleid zu ihrem Lieblings-Herbstkleid erklärt. Leider gibt es noch kein Gruppenfoto von uns allen.

2 thoughts on “Mandalas für alle

  1. Ich bin total hin und weg. Was für tolle Outfits du da gezaubert hast!
    Der Stoff ist wunderbar gestaltet und die Ärmel geben dem Ganzen die notwendige Ruhe!
    So kommen die Mandalas erst recht zur Geltung. Einfach herrlich!
    Von Stoffen mit großen Mustern habe ich immer einen großen Bogen gemacht.
    Aber ich sollte mir das nochmals ernsthaft überlegen.
    Vielen Dank für diese Inspiration!

  2. Liebe Rosi!
    Deine Jacke ist wirklich toll!
    Genau so eine würde ich mir auch unheimlich gerne nähen!
    Besteht die Chance, dass du es gradierst und veröffentlichst?
    Oder kennst du ein vergleichbares, dass ich verwenden könnte?
    Liebe Grüße Lina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WC Captcha − 8 = 1