Nie genug!

Lätzchen gibt es hier irgendwie nie genug haben. Ständig ist der Schrank leer. Seit die Prinzessin fast alles alleine isst, reicht mein Vorrat nicht mehr. Also schnell Nachschub genäht.

Heute Morgen meinte die Prinzessin mit Blick auf ihr Lätzchen: „deckig, neues haben!“
Jetzt hoffentlich kein Problem mehr. Ich nähe auf meine 5-Minuten-Lätzchen immer noch Webband drauf, damit man vorne und hinten unterscheiden kann.

12 thoughts on “Nie genug!

    1. ähhh, rechne… meine Wama braucht fast zwei Stunden, der Trockner auch – neu nähen geht echt viel schneller. In vier Stunden habe ich ja locker 40 Lätzchen genäht.

      lg

      Rosi

  1. Hallo Rosi,

    wirklich sehr schöne Lätzchen, besonders mit dem Webband und den unterschiedlichen Farben am "Halsbündchen"! 🙂

    Verwendest du für den Abschluss des Hals Schrägband oder was genau nahst du da dran?

    Sehr friemelig… ich glaube meine Discountermaschine macht das ncht mit, mit diesem dicken Stellen. 🙁

    Und sicher lässt sich jeder Druckknopf verwenden, nicht nur KamSnaps!?

    Danke für die Anleitung!

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.