Rehleintunika, die dritte

Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an die Rafftoptunikas aus Nicki mit Rehlein, die ich im Herbst meinen Mädels genäht hatte. Für die Tochter einer Freundin habe ich noch eine in blau genäht, ihr Lieblingstier ist das Reh, da passte das einfach gut.

Die Fotos sind leider ein bisschen mau. Ich habe das Teil kurz vor Weihnachten (ihr kennt das ja, auf den letzten Drücker) fertig gestellt und bei schlechtem Licht fotografiert.

Und dann hat meine Stickmaschine auch noch gezickt und den Stoff eingezogen, so dass ich das Vorderteil noch mal zuschneiden musste. Das war ein Stress, sag ich euch!

Zum Glück kam die Tunika echt gut an bei dem Mädel, so hat sich das ganze Chaos wenigstens gelohnt.

One thought on “Rehleintunika, die dritte

  1. Liebe Rosi,

    Auch wenn die Stickmaschine gezickt hat, hast du es toll hinbekommen. Wunderschön und ich find den Schnitt so super, dass ich jetzt schon Kurzarmversionen für meine Maus für den Sommer genäht habe.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 75 = 76