Unterwäsche

Ich bin ganz zuversichtlich, dass mein Großer bald keine Windeln mehr braucht. Deshalb habe ich schon mal mit dem Shortsnähen angefangen. Schnitt aus der Ottobre 6/2010. Einfach super um die Jerseyreste zu verbraten!

 Hier die ganze Kollektion. Das Nähen hat gar nicht so lange gedauert. Ich habe pro Stück (reine Nähzeit ohne Zuschneiden) so 20 Minuten gebraucht.

Ach ja, wer findet den Fehler? *grml*

17 thoughts on “Unterwäsche

  1. Hmm, vielleicht gehört das breitere Stück vom mittigen Einsatz nach unten? (Aber gute Idee – ich habe vor zwei Wochen auch 6 Schlüppis nach dem Farbenmix Schnitt genäht und mein Großer ist von jetzt auf gleich trocken geworden und steht seit zwei Nächten sogar nachts auf, zieht sich die Windel runter und geht auf den Topf!)

  2. die sehen alle super toll aus.
    ich habe küzlich auch nach dem schnitt 7 stück genäht und mußte mich bremsen, sonst wären es noch mehr geworden.
    ich glaube…amkopfkratz…bei der roten könnte ein fehler sein., oder liegt sie nur anders.

  3. Oh, toll die Boxershorts! Ich habe heute auch gleich zwei zugeschnitten, in der Hoffnung, sie auch bald gebrauchen zu können, damit Sohnemann trocken wird!
    Schon bald sind sie auf meinem Blog zu sehen!
    Lg Lucy

  4. Wow die sind ja klasse!!! Und die Ottobre ist sicher uralt und nicht die neuste 🙁 Ach ja…soo schlimm ist das nicht…ist mir auch schon passiert dass die Naht vorn ist statt hinten 😉
    Liebe Grüsse
    verflixteNadel

    1. Meine eigene Unterwäsche ist auch nicht so schön! Vielleicht sollte ich mir auch mal welche nähen? Ich finde nämlich immer keine die mir passt und gefällt.

      lg

      Rosi

  5. Menno, wie süüß.
    Ach ja, und das mit der Naht vorne… Ich hab bei der letzten kurzen Hose, die ich verschenkt habe einfach mal so getan, als würde es so gehören… 🙂
    Liebste Grüße, Julia

  6. die sind ja süß-
    mal sehen vielleicht kriegt mein kleiner auch so welche.
    und fehler-bei grünen fliegenpilz ist bündchen naht vorne und nicht hinten. aber wer sieht es denn schon?
    hätte da jetzt auch nicht so genau drauf geachtet.
    lg irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.