Schnittmuster Rafftoptunika

Vielen Dank für Eure zahlreichen Bewerbungen hier und auf Instagram. Ich bin geflasht! Mit so viel Unterstützung habe ich nicht gerechnet.

Jetzt noch ein paar Worte zum Ablauf des Probenähens:

  • Ladet Euch das Schnittmuster und das eBook herunter.
  • Vermesst Euer Kind und wählt die am besten passende Version. Also macht durchaus einen Größenmix (also Größe 122 in Länge 140), wenn die Maße es notwendig machen. Näht bitte nicht auf Zuwachs, das bringt mir für die Passform nichts.
  • Näht euer Modell in der gewünschten Variante.
  • Macht mir Fotos und füllt den Feedbackbogen (siehe unten) aus und lasst mir beides bis zum 18. Oktober zukommen.

Feedbackbogen: Bitte einfach die Antworten dahinter schreiben.

  • Die Körpergröße des Kindes:
  • Der Brustumfang des Kindes:
  • die gewählte Größe inkl. Abänderungen:
  • Wie war die Passform am Oberkörper?
  • Wie war die Passform unten?
  • Wie war der Halsauschnitt?
  • Wie war die Ärmelweite?
  • Wie war die Ärmellänge?
  • Wie war die Gesamtlänge?
  • Wie hat Dir insgesamt die Passform gefallen?
  • Gab es Probleme beim Ausdrucken/Schnittmuster?
  • Gab es Verständnisprobleme beim eBook?
  • Sonstige Anregungen:

Fotos bitte einfach auf Instagram posten, mit dem Hashtag #rafftoptunika versehen und gerne auch mich verlinken. Oder mir privat auf Instagram als PN schicken.

Natürlich könnt ihr mir auch die Fotos per mail zukommen lassen. Ich habe dafür extra eine Emailadresse eingerichtet.

Bitte verkleinert die Fotos etwas, sonst ist mein Postfach gleich voll. Etwa 700px die breite Seite reichen mir. Bitte pro Rafftoptunika nur 3 Fotos schicken.

Und das Wichtigste natürlich: Hier geht es zum eBook und den Schnittmustern.

5 thoughts on “Schnittmuster Rafftoptunika

  1. Ohhh, wie schön, eine Rafftoptunika. Ich würde gerne ein Mädchen aus dem Freundeskreis damit benähen. Es soll allerdings eine Überraschung werden, sodass ich die Maße nicht messen kann. Gibt es denn schon Rückmeldungen, ob das Schnittmuster „größengerecht“ ausfällt?

    Liebe Grüße

    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.