Ritter und Prinzessinen

(Werbung, weil Stoffprobenähen) Als das neue Paneel von Bello und Bo hier eintraf ging es mir wie vielen Probenäherinnen. Ich wusste gar nicht, welchen Abschnitt des durchgängigen Paneels ich auswählen sollte.

Letztendlich habe ich mich für die Burg entschieden, vor allem natürlich, weil da die Prinzessin mit drauf war.

Beim Schnittmuster habe ich auch etwas gebraucht, bis ich das richtige gefunden habe. Dann ist mir nämlich eingefallen, dass ich ja mal das Rafftop als Vokuhila-Tunika mit Ärmeln genäht habe. Dieser Schnitt erschien mir perfekt dafür, da das Motiv gut zur Geltung kommt und nicht zerschnitten werden muss.

Aus dem Kombi-Rankenstoff habe ich eine passende Leggings genäht.

Die Ärmel und das Kopftuch habe ich sogar noch aus dem Paneel nähen können. Dann war aber auch wirklich nichts mehr übrig.

Hinten musste das Pferd drauf. Den Ritter musste ich abschneiden. Ich glaube, der war meiner Tochter zu unheimlich.

Das Paneel gibt es heute bei Stoff und Liebe.

Findus ist wieder da!

(Werbung, weil Stoffprobenähen) Hier hat diese Woche die Schule angefangen und es wird schon richtig herbstlich. Da passt der neue Findus sehr gut in die Stimmung und zaubert einem ein Lächeln auf die Lippen.

Ich habe wieder ein Kragenshirt genäht, vielleicht muss ich doch mal ein Tutorial dazu machen.

Es gibt ein Paneel und dazu Kombistoffe.

Findus gibt es heute Abend bei Stoff&Liebe!

Glitzer-Einhorn-Kleid

Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachten! Bei uns war es sehr schön, die Kinder fanden es ganz toll und haben sich sehr über ihre Geschenke gefreut. Es gab auch selbstgemachtes, das möchte ich Euch ein anderes mal zeigen.
Heute möchte ich Euch ein Kleid zeigen, dass schon vor einiger Zeit fertig geworden ist. Meine Prinzessin war zu einem Geburtstag eingeladen und das Geburtstagskind hatte sich ein selbstgenähtes Kleid gewünscht.

 Ich hatte noch das Paneel mit dem zauberhaften Einhorn von Wildblume. Normalerweise bin ich ja nicht so der Stoffjäger, aber diesen Stoff musste ich unbedingt haben.

 Natürlich musste ich das Kleid gleich doppelt nähen. Für meine Prinzessin in 116, für ihre Freundin in 128.

Ganz wichtig findet die Prinzessin momentan die Flügelärmel.

 Genäht habe ich das
Trägerkleid* , das eignet sich immer gut für Paneels. Das Motiv habe ich zusätzlich mit kleinen Strasssteinchen verziert.

Meine Prinzessin hatte eigentlich schon ein Kleid zum 6. Geburtstag. Hier hatte ich aber keine Zahl appliziert, das hat einfach nicht zum Motiv gepasst. Hier passt es aber gut.

Hier noch mal beide Kleider.

Der Stoff ist zwar momentan ausverkauft, aber ich denke er wird sicher noch mal nachgedruckt wenn es genügend Interessenten gibt. Ich hatte ihn damals auch erst bei der zweiten Ladung bekommen.

*affiliate link