Löwenshirt

Normalerweise vermeide ich ja bei meinem Großen inzwischen Motivstoffe, sondern nehme wenn dann nur abstrakt gemustertes. Hier musste ich aber eine Ausnahme machen. Die Paneele gibt es ja schon eine Weile und ich bin immer darum herum geschlichen. Bei der Lieblingsfarbe gelb musste ich doch mal zuschlagen.

Dem Großen steht das Shirt wirklich sehr gut. Gelb kann ja nicht jeder tragen.

Das Shirt hat hier zum Weihnachtsoutfit gehört.

Diamonds-Kleidchen

Jeder, der gerne näht hat so seine Favoritenstoffe, die ganz lange gestreichelt werden, bevor sie endlich mal unter die Maschine wandern. Für mich gehört mit Sicherheit diese Webware von Hamburger Liebe dazu, die schon ganz lange in meinem Schrank aufs Vernähen wartet.

Solche Stoffe findet man einfach nicht mehr. Vor allem wenn man nicht nach Patchworkstoffen sondern nach 140 cm breiten Stoffen sucht.

Ich habe ein ganz schlichtes Webwarekleidchen mit Rüsche und einfachem Rockteil genäht.

Der Stoff braucht kein Klimbim, der ist auch so ein Hingucker.

Dazu habe ich eine unifarbene Leggings nach eigenem (unveröffentlichten) Schnitt genäht und dazu ein Shirt nach dem Regenbogenbody. Mein kleines Mädchen ist nämlich kurz vor ihrem dritten Geburtstag trocken geworden und wir brauchen keine Bodys mehr. Damit geht für mich eine Ära zu Ende. Wieviele Bodys habe ich in den letzten Jahren genäht? Es werden sicherlich hunderte gewesen sein.

Als Shirt werde ich den Schnitt aber sicherlich noch eine ganze Weile nähen können.

Maritim geht immer!

(Werbung, weil Stoffprobenähen) Ich finde ja, maritime Sachen passen immer irgendwie. Im Sommer sind sie natürlich noch schöner als im Winter

Für meinen fleißigen Papierboote-Falter habe ich ein Shirt (Regenbogenbody) genäht.

An den Schnitt habe ich eine Reißverschlussleiste mit Polokragen gebastelt. Das mag ich besonders gerne an meinem Großen.

Der Anker ist gestickt und der kleine Aufnäher ein Stück der Webkante.

Aus dem Rest Stoff habe ich noch einen Body in Größe 68 genäht. Für eine Freundin, deren Papa viel auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet hat. Ich hoffe, sie freut sich darüber.

Den Stoff gibt es heute Abend bei Stoff und Liebe!