Maulwurf am Meer

(Werbung, weil Stoffprobenähen) Viele von Euch haben ja schon abgestimmt, welchen Schnitt sie als nächstes haben wollen. Hier noch eine Entscheidungshilfe, für diejenigen, die noch nicht abgestimmt haben. Ich habe aus dem neuen Pauli-Stoff den es morgen bei Stoff und Liebe gibt eine Rafftoptunika genäht.

Der Schnitt passt sehr gut zu meinem Engelchen. Er ist irgendwie sehr unkompliziert.

Sie trägt nur Kleidchen, wie die große Schwester. Sie ist aber nicht ganz so auf schicke Kleider aus. Während die große Schwester am liebsten nur Drehkleider anhat, darf es hier auch etwas legerer sein.

Die Tunika ist Vokuhila (vorne kurz, hinten lang) und bedeckt den Popo. Vorne geht sie nur bis zur Mitte des Oberschenkels.

Perfekt für die maximale Bewegungsfreiheit.

Dazu gab es eine passende Leggings. Ich habe sie mit applizierten Muscheln bestickt.

Ein passendes Haarband gab es natürlich auch wieder dazu.

Ein bisschen Stoff habe ich noch übrig. Daraus nähe ich noch mal eine Babykombi. Dafür finde ich den Stoff nämlich auch ganz toll.

Und jetzt bin ich sehr gespannt für welchen Schnitt ihr abstimmt. Bislang fühlt sich das doch sehr nach eine Kopf-an-Kopf-Rennen an.

4 thoughts on “Maulwurf am Meer

  1. Your little one looks very happy in her clothes ♥️ Also very practical for freedom of movement. I’m excited to see that there will be sleeves for this cut. I think I had asked when this cut first came about, but at the time it wasn’t possible.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.