Offenes Probenähen Rafftoptunika

Die letzten Tage habe ich noch mal richtig Gas gegeben, damit ihr für den Herbst schon meinen neuen Schnitt “Rafftoptunika” Probe nähen könnt. Wie schon angekündigt, wird es ein offenes Probenähen sein, d. h. jeder der mag, darf mitnähen. Trotzdem würde ich gerne abschätzen können, ob alle Größen abgedeckt sind. Deshalb bitte ich Euch um eine kurze Rückmeldung, mit welcher Größe ihr dabei sein wollt.

Material

Die Kinderrafftoptunika kann aus Jersey, aber auch aus dehnbarem Sommersweat oder Nicky genäht werden. Eine Sweatversion sollte ggf. eine Größe größer genäht werden.

Größe80869298104110116122128134140146152
Tunika50 cm55 cm60 cm65 cm70 cm75 cm80 cm110 cm115 cm120 cm125 cm130 cm135 cm
Kleid60 cm65 cm70 cm75 cm80 cm80 cm80 cm120 cm130 cm135 cm140 cm145 cm150 cm

Dazu: Bündchenware ca. 25 cm

Die genauen Angaben für die Bündchenware findest Du auf dem Schnittmuster. Bitte beachte, dass die Angaben nur für Bündchenware und nicht für Jersey gelten.

Bewerbung

Wer beim offenen Probenähen dabei sein möchte darf sich gerne hier mit einem Kommentar eintragen. Bitte schreibt die Körpergröße eures Kindes, sowie die Version. Das Schnittmuster ist in zwei verschiedenen Längen erhältlich. Die Tunika und das Kleid. Die Tunika geht hinten gut über den Po und ist vorne so lang, dass der Schritt bedeckt ist. Das Kleid geht hinten bis in die Kniekehlen und vorne etwa zur Hälfte des Oberschenkels.

Zeitraum

Wer sich zum Probenähen anmeldet, sollte bis zum 18. Oktober eine Rafftoptunika genäht haben, und mir ein kurzes Feedback mit Fotos per Mail oder auf auf Instragram zukommen lassen. Genaueres dazu kommt noch. Das Schnittmuster wird es geben, sobald ich genug Rückmeldungen zu den Größen habe.

Ich freue mich sehr über eure Teilnahme!

84 thoughts on “Offenes Probenähen Rafftoptunika

  1. Hallo,

    Ich würde gerne in Gr. 98 oder 104 nähen. Mein Mausi ist 96 cm groß und eher schlank. Für die Große gibt’s leider kein Schnittmuster mehr, oder (158 )? Würde beide Versionen für mein Mausi nähen.

    LG Katrin

    1. Hallo, ich liebe das Rafftop, das haben wir in dreifacher Ausfertigung hier. Nun habe ich das OK für die Langarmversion bekommen :). Nähen würde ich eine Tunika in Größe 122 oder 128 (die wär auf Zuwachs ausgelegt). LG Janine

  2. Hallo Rosi, das Rafftop ist hier bei uns sehr beliebt, deshalb freue ich mich sehr, dass es jetzt auch eine Herbst-/Wintertaugliche Version gibt. Ich würde gerne mitnähen, am Liebsten das Kleid. Meine Tochter ist frisch gemessene 108 cm groß. LG und ich freu mich, Manuela

  3. Hallo,
    Wie fällt die Tunika denn aus, eher eng oder weit? Ich würde sehr gern mitmachen, Kind ist aber sehr kräftig und trägt bei etwa 108cm in Kaufkleidung 116/122. Ich würde deshalb 116 nähen wollen, falls sie nicht besonders eng ausfällt. Würde das überhaupt helfen?

  4. Hallo liebe Rosi!
    Ich würde gerne für alle meine Mädels nähen! Das sind die Größen 80, 116 und 128 oder 134 (da muss ich nochmal nachmessen).
    Vielen lieben für deine tollen Anleitungen und für deine Bilder deiner genähten Sachen! Ich stöbere immer sehr gerne in deinem Blog und freue mich über jeden neuen Beitrag!
    Viele Grüße, Silvia

  5. Hallo! Also ich würde eine Tunika für meine 131 cm große Dame nähen wollen, vermutlich in 134 mit 140er Ärmeln. Wenn ich Zeit habe kommt für meine Kleine noch eine in 98 oder 104 nach.
    Liebe Grüße!

  6. Hallo Rosi,
    erst einmal vielen Dank das du dir immer so viel Mühe machst mit so tollen Schnitten. ich würde gerne für meine Enkeltochter ein kleid in 110 nähen.
    Liebe Grüße Christine

  7. Guten Abend 🙂

    Meine Kleine ist knapp 80cm groß und ich würde gern eine Tunika aus Sommersweat für sie nähen. Dein Schnittmuster sieht toll aus! ❤️

    Liebe Grüße,
    Vera

  8. Oh wie schön! Ich würde auch gerne eine Tunika in Größe 134 nähen, wenn es nicht schon zu viele sind…
    Vielen lieben Dank für all deine tollen Freebooks!!!

    Liebe Grüße
    Ricarda

  9. Hallo liebe Rosie,
    Freue mich sehr wenn ich dich mit Gr 98 (87cm kind) und 110 (103cm kind) unterstützen kann.
    Toll, dass du dir so viel Mühe machst.
    #anisjulimari @instagram
    Ganz liebe Grüße Ani

  10. Wow, wie passend, darf ich bitte auch mitmachen.
    Ich hab zwei Kleiderfans in Gr. 86/92 und die 116.
    Mein Zwerg zieht nichts anderes mehr an außer Kleider, sogar zum Schlafen gehen.

  11. Hallo liebe Rosi,

    ich würde gerne für meine Mädels eine Größe 86, 116 und 134 nähen.
    Ich habe schon einige deiner Kinderschnitte genäht und bin immer gut zurecht gekommen.

    Liebe Grüße
    Juliane

  12. Hallo, ich würde gerne eine Tunika in 92 (oder98) und eine in 110 (oder 116) ausprobieren, ich sollte meine Mädels vorher nochmal messen;-)
    Viele Grüße
    Janka

  13. Hallo Rosi,

    ich würde sehr gerne das Kleid in 122 nähen (Kind ist 118cm groß) und wenn es das Stofflager hergibt, dann noch eine Tunika fürs Patenkind in 80 (trägt derzeit 74) auf Zuwachs.

  14. Hallo Rosi,
    meine Kleine ist gut 1 Meter groß und recht kräftig gebaut – ich würde für sie gerne ein Kleidchen aus French Terry und eine Tunika aus Jersey in der Größe 104 (eher 110, weil kräftig gebaut) nähen.
    Das Kleidchen für jetzt im Herbst und die Tunika für den Winter, mit Shirt drunter.
    Viele Grüße, Marion.

    1. Hallo Rosi, ich würde gerne für meine beiden Mädels eine Tunika nähen. Die große ist 133cm und sehr schmal. Die kleine 127 cm und schlank bis normal. Üblicherweise nähe ich 1-2 bzw. 0-1 Größen kleiner und verlängere. Welche Größe empfiehlst du bei der Tunika?

  15. Bin gerne dabei mit Tunika in Grösse 104 in Nicki, meine Tochter misst gerade 98cm, so kann sie im Herbst auch ein Shirt drunter anziehen. Herzlichen Dank, nähe sehr gerne nach deinen Schnittmustern!

  16. Liebe Rosi, ich wäre mit beiden Varianten (Tunika und Kleid) dabei.
    Bei den Größen liegen wir bei der Kleinen derzeit meist zwischen 104/110 und bei der Großen 110/116 😉
    LG Bianca

  17. Hall Rosi,
    ich würde auch gern mitnähen! Je nachdem wie sie ausfällt würde ich gern die Tunika in der 116 oder 122 in doppelter Ausführung für meine Zwillinge nähen.
    Liebe Grüße!

  18. Hallo Rosi,
    deine Schnitte sind immer so toll und gehören bei uns zu den Basics. Danke dafür!
    Meine Kleine war beim letzten Messen 86cm, also würde ich gern ein Kleid in 86 oder, wenn sie gewachsen ist, in 92 nähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha + 3 = 8